» »

Hyperakusis und Psyche

e?lisaHxe hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

2009 -2012 hatte ich Hyperakusis, d.h. ich hatte alle Geräusche, auf dem rechten Ohr, lauter gehört.

Ich hatte diesen Zustand mit Unterbrechungen, die immer einen ca. 8 stündigen Schwindelanfall zur Folge hatten.

Dann war mein Lauterhören für ca. 1 Woche- 4 Wochen weg.

Vor einer Woche wurde mein Tinnitus auf dem linken Ohr lauter.

In Panik dachte ich daran, dass hoffentlich nicht wieder die Hyperakusis anfängt.

Und prompt, es fängt wieder an.

Mein Ohr ging zu, das war das erste Anzeichen.

Und nun höre ich wieder etwas lauter, also nicht, wie 2009, aber mir reicht es.

Am meisten habe ich Angst vor den Schwindelattacken.

Ich denke, die kommen dadurch auch, oder?

Ich spinne echt total, was? :°(

Grüße

Elisa

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH