» »

Nagelbett kaputt reißen mit hilfsmitteln

cBanptainL_chaxos hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe eins beziehungsweise zwei Probleme.

Seit ich denken kann, kaue ich an meinen fingernägeln. Das ist nicht besonders schön. Aber seit Ca 1,5 Jahren ist noch etwas hinzugekommen. Ich wollte immer gerne lange Nägel, weil ich nagellack so toll finde. Deswegen wechseln sich neuerdings zwei Sachen ab, entweder meine Nägel sind kurz, oder ich lasse die mal in Ruhe und widme mich dem nagelbett. Und dann wird es ganz schlimm. Ich reiße mit ner Konzerte an den abstehenden nagelhäutchen oder schneide mit nem Messer die nsgelhaut ab, die am Ansatz ein bisschen über den Nagel wächst. Das verursacht schlimm blutende verkrustete nagelbetten und rillen in den Nägeln.. Ich weiß nicht, was ich dagegen tun soll, dieses bittere zeug kann ich mir doch nicht in die offenen Stellen schmieren, außerdem ignoriere ich das irgendwann..

bitte helft mir 😟

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH