» »

Psychisch am Ende wegen körperlicher Krankheiten

ALuro4ra


Hallo, ich kann dich gut verstehen :)_ Nicht enden wollende Krankheiten können einen echt richtig fertig machen. Und wenn dann auch noch psychische Krankheiten hinzu kommen, geht es einem körperlich oft noch sehr viel schlechter. Dann kommen plötzlich Beschwerden hinzu, die eigentlich garnichts mehr mit der "echten" Krankheit zu tun haben, wodurch dann natürlich die ganzen Ängste noch verstärkt werden und man steigert sich immer mehr hinein und die Panik wird immer größer :-( So geht es mir seit über einem halben Jahr, aber langsam geht es wieder aufwärts. Nur nicht aufgeben :)*

J8ulxey


Danke Aurora :)_ @:) :)*

mmorix.


Geht's dir heute etwas besser :°_ ? Hoffe, du hattest ein Psychologengespräch. :)*

Dass du gestern essen konntest, finde ich aber toll. :)^

Alles, alles Gute weiterhin! :)* :)_ *:)

esMa:ndy


alles gute Juley, ich hoffe dir gehts ein wenig besser :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

J@ul[ey


Danke euch!! :)_ @:)

Ja hatte ein Gespräch mit der Schwester und eins mit der Psychologin. Außerdem noch mit der Oberärztin.

Aber leider geht es mir weiterhin sehr schlecht :°(

Die Angst geht nicht weg und der Körper macht was er will. Schmerzen im Bein, Übelkeit und starker Schwindel %:|

S[. w8allisxii


Wovor hast du denn Angst? Dass du sterben könntest?

:)*

@ Flamechen79

Was soll das bewirken? Wird man davon müde?

ne, das ganz sicher nicht. So generell bringt es eigentlich eher nichts ;-) (oder halt sowenig dass man sich immerhin nicht ganz sicher sein kann ;-D)

Fvlamecche^n79


Juley, bekommst du denn nix gegen die Schmerzen, die Übelkeit und die Angst? Was hast du für ein Gefühl bei der Therapeutin?

Wallisi : also das klingt jetzt nicht überzeugend, nee dann fang ich nicht an mit Rauchen ;-D ;-D Bisschen Motivation brauch ich ja schon dafür.

S@. walSliPsixi


ist ja auch besser so ;-)

Jiu8ley


Wovor hast du denn Angst? Dass du sterben könntest?

Ja.

Ich bekomme was gegen die Schmerzen, hilft aber nicht. Und gegen die Angst, das hilft auch kaum.

Die Therapeutin ist sehr jung und naja... Geht schon.

Sn. w5allixsii


Das ist schlimm, hab ich auch mal erlebt einige Tage lang vor dem einschlafen jeweils, war da zwar psychotisch und natürlich entsprechend gagga (gab auch keinen körperlichen Grund das zu befürchten), aber weiß noch undeutlich wie heftig das war :-|

Ich wünsch dir dass die Angst bald nachlässt :)* Du schaffst das!

F+lamecxhen79


können die dir nichts zum schlafen geben? Das du mal zur Ruhe kommst und runterfahren kannst? :)_

J&ulexy


:)_ @:) @:) für euch!

Hab jetzt Seroquel genommen.

Hatte vorhin nen Heulkrampf mit hyperventilieren. Davon hat aber (leider?) niemand was mitbekommen von den Schwestern.

Ich könnte k*tz*n und schreien und toben... Bin aber zu schwach dafür. Versuche jetzt zu schlafen... %:|

JKulexy


Ich kann nicht mehr.

Mein Bein und mein Fuß tun sooooo weh dass ich kaum laufen kann. Hab jetzt Tramadol bekommen.

FSlamjec;henL7x9


Mensch, das ist aber auch furchtbar, was du alles durchmachen musst.

Hast du denn tagsüber irgendwelche Therapien? Hilft Bewegung für deine Beine oder besser hochlegen?

Ich wünsch dir so sehr, dass es dir ganz bald besser geht :)* :)* :)*

F?ixS und> Fo.xie


Das tut mir sehr Leid, Juley! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Schauen die Ärzte denn auch, wie sich die Thrombose entwickelt hat? Wirst du psychisch therapeutisch unterstützt?

Ich habe übermorgen nun meine KTS-OP und habe schon echt Panik davor, zumal ich die ja ohne Schlafspritze machen soll... :°( Na ja, werd' s irgendwie überleben. Hoffe, ich krieg das hin u. die Schmerzen sind hinterher nicht so groß!

Wünsche dir ganz dolle gute Besserung! :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH