» »

Psychisch am Ende wegen körperlicher Krankheiten

J}ul:ey


@ Fix und Foxie

Ich denk ganz fest an dich :)* :)* :)_

@ all

Ja ich habe Therapien und ganz viel Unterstützung. Im Moment habe ich kaum Schmerzen, Tramadol hilft gut. Mir ist nur etwas schwindelig. Ansonsten wird leider nicht nach der Thrombose geguckt. Bekomme aber morgen nen neuen Verband. :)_ @:)

FFlTameKchenx79


das klingt doch erstmal gut. :)* Leg dich doch ein bisschen hin und versuche zu schlafen, wenn dir jetzt schwindlig ist und die Schmerzen mal aushaltbar sind :)*

ich muss jetzt auch ins Bett, habe morgen leider Frühschicht :(v

J=ulxey


Schlaf gut meine Liebe! :)_ @:)

F!lameichcen7x9


danke und dir wünsche ich auch eine entspannte Nacht :)* :)* :)*

Jtule2y


Vielen Dank @:)

Bekomme schon wieder leichte Panik :°(

Fhix un]d Foxxie


@ Juley:

Danke dir! :-x Bin schon jetzt im Panikmodus... :-X Konnte diese Nacht schon ewig nicht einschlafen, wie soll das dann erst kommende werden? Schätze mal, da schlafe ich überhaupt nicht... %-| Habe überlegt, ob ich den Aufklärungsbogen für den Anästhesisten schon heute unterschreibe, obwohl er ja erst morgen vor der OP nochmal mit mir redet. Aber ich befürchte, ich kann morgen vor lauter Zitterei gar nicht schreiben... ":/ Na ja, alles geht vorbei. Morgen um die Zeit ist es hoffentlich schon vorbei!

Das finde ich ja nicht so gut, dass die Thrombose so gar nicht angeschaut wird! :|N Was mir die Nacht auch eingefallen ist (als ich nicht schlafen konnte, musste ich auch an dich denken): Bist du sicher, dass das im Bauch ein Abszess war? Nicht, dass das mit der Thrombose zusammenhängt. Wie geht es überhaupt mit dem Bauch? Merkst du da noch was? :°_ :°_ :°_

Ich würde schon darauf bestehen - gerade, wenn es in diesem Kh die Möglichkeit dazu gibt - dass sich die Thrombose nochmal angeschaut wird!

LG! @:)

J6ulexy


Ich denke sie wird nochmal angeschaut. Hab jetzt irgendwann ein internistisches Konsil. Nachdem die Hautklinik, wo der Verband gewechselt werden sollte, meinen alten Verband entfernt hat und dann meinte, dass sie mir leider keinen neuen anlegen können!!! :-o :(v Bin stocksauer, ängstlich und verzweifelt und traue mich nicht mehr zu laufen, da ich jetzt nur so nen provisorischen Verband habe.

m]or!i.


Oh, das ist ja weniger schön, dass sich um deine Thrombose nicht so richtig gekümmert wird :(v, da ist deine Angst natürlich absolut verständlich. Es wäre ja wirklich wichtig, sie würde nochmal angeschaut werden, hoffentlich klappt das noch! :)* :)* :)*

Ich wünsch dir sehr, dass die Angst bald nachlässt. :°_ :)* :)*

J4u[ley


Danke :)_ @:)

Bin verzweifelt und traue mich kaum zu laufen :°(

J4ultexy


Ach das habe ich ja eben schon geschrieben |-o

Sorry bin total verwirrt.

EPhemaliger (NuUtz2er (#3@2573x1)


Du hast doch Kompressionsstrümpfe bekommen. Dann solltest du die mal tragen, denn dafür hast du die ja bekommen. Ein Zinkleimbervand hat keinerlei Kompressionswirkung, der wirkt rein gegen Entzündungen, aber nicht gegen eine Thrombose. ober der da nun drum ist oder nicht, macht für die Thrombose keinerlei Unterschied

J}ulxey


Hab die Strümpfe aber leider noch nicht. Die wurden nur angemessen, abholen kann ich sie erst nächste Woche wenn ich aus der Klinik draußen bin.

Hab jetzt wieder nen richtigen Verband (keinen Zinkleimverband). Die Ärztin hier hat ihn gemacht. Fühlt sich gut an, sehr fest.

E6hema1liger ?Nutz_er (#@32573x1)


Ja nun dafür ist ein Kompressionsverband ja auch da ...

mPori.


Hab jetzt wieder nen richtigen Verband (keinen Zinkleimverband). Die Ärztin hier hat ihn gemacht. Fühlt sich gut an, sehr fest.

Na, das klingt ja mal gut :)^, prima! :-D :)_

Das ist halt schon ein gaaanz anderes Gefühl, sobald man einen festen Verband drum hat oder aber seine Kompressionsstrümpfe, da klappt dann auch das Laufen wieder besser.

F\ix u1nd =Foxixe


Gut, dass jetzt der Verband fester ist! :)^

Aber ein gutes Gefühl habe ich dennoch nicht, wenn die Thrombose selbst nicht angeschaut wird. Das müsste sich schon ein Venenspezialist anschauen! ":/ Und lange bist du ja nun auch nicht mehr da, wie soll es dann weitergehen?

Wünsche dir ganz viel Kraft und Zuversicht! :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH