» »

citalopram al 20 mg

mWo_rtusx83 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich habe jetzt mit mein Arzt besprochen das wir das Medikament absetze ist das normal das mir jetzt so schwindlig ist und müde bin ich ständig.

weiß einer wielange das an hält?

LG

Antworten
Z<wackx44


Ein Antidepressivum setzt man normalerweise nicht schlagartig ab, sondern schleicht es langsam aus.

Mhajxa27


Ich hoffe, du hast es nicht schlagartig abgesetzt sondern schleichst es langsam aus.

Aber Absetzerscheinungen sind nicht ungewöhnlich. Als ich es damals ausgeschlichen habe, hatte ich Kopfschmerzen, mir war schwindelig, ich hatte stromschlagartige Empfindungen in den Füßen und mir ist immer plötzlich der Blutdruck abgesackt. Sowas kann sich schon einige Wochen hinziehen.

Dein Schwindel ist also nicht ungewöhnlich.

m~ort.us8x3


Hallo Danke für eure antworten.

Ich hab jetzt 1 Woche lang 10 mg nur genommen bis heute und ab morgen wollte ich die Tabletten komplett weg lassen.

Hab seit heute mit übelkeit zu kämpfen sind das nebenWirkungen vom absetzen?

LG

Zuwactk4x4


Kannst Du nicht noch 5 mg nehmen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH