» »

Schwäche linke Arm und Bein und vieles anders

KZittiqekatxze88


Ich habs teilweise noch immer deswegen geh ich jetzt in die psychosomatische Klinik nächste Woche entweder hilft es oder nicht... ich werd sehen aber so will ich nie weiter leben %-|

WQas"istloslixtmir


Puuh hast ja schon einiges durch.Aber deine Symptome kenne ich auch alle das kannst du mir glauben.

Naja ich weis auch nicht bin in Psychotherapie und mache da eine Verhaltenstherapie,aber bis jetzt noch ohne großen Erfolg.

Was sagen die Ärzte von was es bei dir kommt?

Bei mir hast es immer es kommt durch meine Angststörung und das dauernde angespannt sein wegen der Gedanken.

Habe am Montag Termin beim Neurologen aber wie ich den kenne wird er mich nicht untersuchen.Daher habe ich noch einen Termin bei einem anderen aber erst am 6 Juli bekommen.

Wenn da nichts raus kommt was ich stark hoffe,werde ich mich mit der Diagnose der Angststörung zufrieden geben.

Mein Problem ist so bald die eine Sache weg ist kommt was anders nach,und das meistens schlimmer.

Avpyrenxa


@ wasistlosmitmir und kittiekatze

Habt ihr schon mal überlegt, etwas zur Beruhigung des vegetativen Nervensystems zu nehmen? Das kann sehr viel helfen. Es gibt viel pflanzliche oder homöopathische Mittel.

W.asisYtloislixtmir


Ich nehme buspiron das hat der Neurologe mir verschrieben.

K,ittiek/atzeA88


Habe auch mal tavor genommen das half aber nicht machte nur müde Symptome blieben .... nehme jetzt diese notfalltropfen mit bachblüten aber naja hab da schon ganz paar flaschen weg kann sein das es ohne noch schlimmer wäre .... nur weil nix gefunden qird heißt es ja auch nicht das da nix is.... aber psyche kann schon viel machen wer weiß

Wvasistlposli6tmir


Nix ist ja dann auch nicht,da ist schon was aber dann eventuell halt ohne organischen Hintergrund.

Wie lange hast du das alles schon?

EdhemalLiger NGutze|r (#393910x)


Naja ich weis auch nicht bin in Psychotherapie und mache da eine Verhaltenstherapie,aber bis jetzt noch ohne großen Erfolg.

Die lief ja auch ne ganze Weile sehr sehr unregelmäßg gelle?

Gehst Du denn inzwischen mindestens 1x/Woche dort hin?

Allerdings hilft die VT wenig, wenn DU trotzdem weiterhin nach irgendwelchen Krankheiten googelst und dich selbst immer wieder hochpuschst.

W]asinstlVoslitxmir


Ja 1 mal die Woche.Aber der Macht im Juni wieder 4 Wochen Urlaub.

Gestern hatte ich wieder extrem gegoogelt und dann ging es mir echt beschissen.

Habe wieder über ALS gelesen und da würde mich richtig komisch und übel.

ELhemal?iger \Nutzer (#u393910/)


Hör bloß mit dem ALS auf. Das ist bei Dir zu 1000% ausgeschlossen. Das kannst Du definitiv NICHT haben. Noch einmal und Du brauchst wieder einen neuen Nick.

Eghemtaligebr Nu?tzer =(#39\3910x)


Du weißt genau, dass Du NICHT googeln sollst bzw darfst. Und trotzdem machst Du es ständig. Kein Wunder, dass es Dir nicht besser geht. Dass keine Therapie und keine Medis helfen.

W&asijstloslixtmir


Hi devil

Ich weis du hast recht aber du musst mich nicht sperren lassen.

Es muss ja nicht ... sein aber es könnte dennoch andere Gründe haben außer die Psyche oder etwa nicht?

EahemalQigeGr Nutzer] (#v393x910)


Selbst wenn ein paar wenige Symptome nicht von der Psyche kommen, so steckt definitiv keine schwere Erkrankung dahinter.

Du bist aber anscheinend nicht daran interessiert, das rauszufinden, denn sonst hättest Du schon längst die dir genannten Blutwerte bestimmen lassen.

Und genau deshalb antworte ich Dir nicht mehr auf PN's.

Du drehst Dich nur im Kreis. Weigerst Dich strickt, die Psychische Erkankung anzunehmen. Suchst akribisch nach Minisymptömchen um doch endlich einen Anhalt für eine sowieso unmögliche, schwere Erkrankung zu finden.

Du bist lieber schwer krank anstatt gesund. Dass Deine Frau noch zu Dir hält wundert mich echt. Ich hätte Dich schon längst vor die Wahl gestellt. Klinik oder Auszug.

W`asiUstlosKlitxmir


Doch ich glaube es schon das sagte ich dir aber auch schon mal nur geht es mir nicht so wirklich in meinen Kopf.

Jeder sagt das es psychisch ist und grade meinem Psychotherapeuten dem ich vertraue sagt das ja auch.

Ok kannst du mir bitte noch mal schreiben was ich im Blut untersuchen lassen soll dann gehe ich gleich Montag Morgen und lasse das machen

Ja meine Frau echt klasse halt bin froh das sie so zu mir hält aber Zuhause jammere ich auch nicht so um ehrlich zu sein.

KmittiUekatzbe88


Ich finds echt ungerecht so abartige Sachen zu schreiben :O .... bin sogar fassungslos ja auch ich habe es seit April 2014 und ich hab mich in verschiedensten Foren angemeldet und tag täglich nach Krankheiten gegoogelt und auch jetzt Google ich in paniksituationen nach Symptomen weil ich in den momenten mit nicht vorstellen kann dass DAS psychisch

Sein soll.... jeder durchlebt es anders nicht jeder panikpatient hat die selben Symptome wie der nächste... und das es einem an der Seele nagt wenn man vorher ein fröhlicher mensch war der alles gemacht hat und auch machen konnte und dann seit über einem jahr mit ständigen beschwerden lebt die gefühlt nur schlimmer werden und nichts gefunden wird woher es kommt... tut mir leid aber ich kann es nachvollziehen .... und wenn er eine frau hat die das mit ihm zusammen durchsteht Hut ab vor dieser großartigen Beziehung... mein freund ist genervt wenn ich mal wieder nicht so kann weil es mir schlecht geht... was denkst du was das für ein Gefühl ist... mir hat es geholfen mit menschen zu sprechen die alle samt das selbe durch machen und auch noch leben und bei niemanden etwas schlimmes entdeckt wurde... manchmal googelt man ja in der Hoffnung eine Antwort von jemanden zu finden damit man weiß wo man bei sich suchen könnte ich habe zur genüge gehört das es bei manchen Borelliose war oder ein weißheitszahn oder die Schilddrüse oder ein B12 Mangel ... und alle haben vorher die Diagnose psychisch bekommen ....

Du sollst nur wissen du bist nicht allein und ich wage jetzt den Schritt in die klinik ich kann nur gewinnen oder es bleibt so ... mit der ambulanten Therapie komm ich pers. auch nicht weiter :)^

EchemdaligerH Nutzer5 (#3x93910)


Du schreibst ja auch nicht schon seit Monaten mit ihm, aber ich. Im Forum und sehr viel auch per PN.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH