» »

Zfa-Beruf macht keinen Spaß mehr

PXIA


an deiner Stelle würde ich zuerst meine Probleme aufarbeiten

:)^

Mit deiner Grundhaltung/Einstellung zu DIR und deinem Beruf wirst du Schwierigkeiten haben dich irgendwo vorzustellen.

Du darfst dein Licht nicht unter den Scheffel stellen, du bist wer und du kannst was. Wenn du mit deiner "kleine Lampe funzelt trüb" Haltung bei mir im Büro stehen würdest, was sollte mich überzeugen dir einen Job zu geben?

Du musst vom Snoopy der nur auf der Hundehütte liegt zu dem Snoopy werden der den Roten Baron jagt! (ich hoffe du kennst Charly Brown... :)_ )

S6nUoop@y17


Ja kenne ich :)

Ja ich weiß.Bisher habe ich auch noch leider nicht den Sprung geschafft woanders hinzugehen.

Nun hat mir mein Chef eine Fortbildung angeboten die ich angenommen habe erstmal.Hoffe das war die richtige Entscheidung.

Ich bin leider auch ein sehr ruhiger Mensch und komme nicht wirklich aus mir raus.Anscheinend ist der Chef so zufrieden mit mir aber ich mache auch alles allein.Es ist nicht so dass die Kollegin mir mal helfen könnte wenn sie keine zahnreinigungen hat.Nein!Ich bin das Mädchen für alles und auch an allem schuld wenn was ist bin ich es.Jetzt habe ich mich mal getraut zu sagen,dass ich nicht nur allein bin.

ERhem`aliger uNutfzer (4#56h5974)


Jetzt habe ich mich mal getraut zu sagen,dass ich nicht nur allein bin.

Wie wurde darauf reagiert?

S0nootpy1x7


Er hat es komplett ignoriert.bzw hat er dazu nix gesagt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH