» »

Wie kann ich Kinder/Schwangerschaftswunsch verdrängen?

d/an_ae87


Dann kommt es darauf an welcher Typ Mensch du bist. Brauchst du das Gefühl schon etwas für den Wunsch zu tun, also alles was so in der derzeitigen Lage geht? Dann könntest du bei deinem Freund immer mal wieder Andeutungen machen, NFP machen damit du deinen Zyklus gut kennst und nicht erst warten musst bis der Körper sich nach er Pille wieder eingekriegt hat, dich nach Berufsfeldern umsehen die Kinder/Familienfreundlich wären und dich da dann durch Praktika umsehen und soweiter.

Wenn du dann immer nur noch zappeliger werden würdest und es besser gar nicht auf dem Schirm haben willst dann weiche dem Thema konsequent aus, guck dir im Internet nichts an, meide es in Film und so weiter. Dafür konzentriere dich auf das hier und jetzt und genieße all die Dinge die so ohne Kind besser gehen, koste es voll aus, fahr in verrückte Urlaube oder so.

CDo.mraxn


Die Vorstellung eine kleine eigene Familie zu haben ist für mich einfach sehr schön. Wenn ich mit meinem Freund kuschel, Film kucken denk ich eben dass es einfach schön wäre noch ein kleines drittes zwischen uns zu haben.

Puh, ich höre hier ein klein bisschen Naivität raus. Dir ist klar, dass mit einem "Kleinen" nicht mehr so viel Gelegenheit ist, bei einem Film zu kuscheln, weil man sich einen großen Teil der Zeit einfach kümmern muss und dann auch mal groggy ist?

Du blickst jetzt neidisch auf Mütter - aber kann es nicht sein, dass du dann neidisch auf deine Studienkollegen blicken wirst, die ihren Einstieg ins junge Erwachsenenleben unbeschwert durchlaufen und ungebunden Dinge probieren und kennenlernen können, während du gebunden sein wirst?

Ich glaube dir, dass du den Wunsch ernsthaft verspürst, aber ich sehe auch in deinem jungen Alter eine etwas "romantisierte" Vorstellung durch die Rosa Brille.

Ich kann dir nur den Rat geben, wenigstens mal 2-3 Jahre ins Studium einzusteigen. Dann bist du nochmal ein Stück älter, du hast den Lernalltag und das neue Leben mehr verinnerlicht, und du blickst auch klarer auf die Zukunft mit deinem Freund. Wenn du dann immer noch der Meinung bist, dass das so früh sein muss, könnt ihr euch das immer noch überlegen, ob ihr das während des Studiums packt. Immerhin hast du dann noch ein paar Jahre Studium vor dir und das Kleine wäre schon im KiTa-Alter, bis du deine ersten Bewerbungen schreibst.

Das wäre doch ein guter Kompromiss, oder? Aber tu's nicht jetzt schon. Du kennst vom Leben bisher nur die behütete Zeit im Elternhaus. Werde etwas selbständiger und finde dich erst mal in die Verantwortung für dich rein.

p.aleqblu*e1x27


@ danae87 :

Ich habe eine Mischung aus beiden vor. Ich werde einerseits darauf hinarbeiten das später gute Vorraussetzungen für ein Kind da sind aber anderseits mich versuchen ansonsten nicht soviel mit diesem Thema beschäftigen und versuchen die Zeit einfach auszukosten und viele andere Erfahrungen zu sammeln.

@ Comran :

Ja das was ich beschrieben hab war wohl eine romantisierte Vorstellung. Mir ist klar das sowas der Realität nicht im Normalfall nicht enspricht. Als ich das beschrieben hab, wollte ich nur ausdrücken wann/warum ich solche Gedanken hab. Und ja diese sind wohl ein bisschen naiv.

Ich hab wie gesagt auch gar nicht vor in nächster Zeit irgendwas in diese Richtung zu unternehmen, denn ich weiß das ich da wohl einfach noch zu unerfahren bin. Nicht nur was Kinder angeht, ich denke wenn man Eltern wird sollte man selbst schon ein bisschen Lebenserfahrung haben die man weitergeben kann. Dabei kommt es wohl nicht so sehr aufs Alter an, aber ich denke ich habe einfach nicht genug.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH