» »

Atypische Bulimie

FXlBamecMheVnT79


Belohn dich dafür :)_ erst der Anruf und anschließend die Belohnung (einen leckeren Kaffee oder so)

J*ulexy


Danke euch :)_ @:)

Ich werde es nächste Woche mal versuchen... :-/

@ Flamechen

Mit dem Essen klappt es sehr schlecht bis gar nicht :°(

Es ist mittlerweile so krass, dass selbst die Essklinik, bei der ich neulich Vorgespräch hatte, Zweifel hat ob ich es dort schaffen werde.

dXanae)87


Nein, du versuchtst es nicht, du machst es. Alles beginnt bei den Worten die man im eigenen Kopf wählt.

J2ulexy


Ich möchte aber nichts versprechen, das ich nicht halten kann... :-/

dSanaex87


Du kannst es aber halten. Genau da beginnt der Denkfehler, indem du so tust als könntest du nicht stehst du dir selbst im Weg. Du schaffst dir einen Notausgang und baust damit schonmal dem eigenen Versagen vor. Mach die Türen zu.

EShemali!ger Nwutz-er (#J565974x)


Was bei dem Anruf macht dir denn Angst, Juley?

JqulFexy


Das weiß ich nicht so genau. Ich hab immer nur vorher Angst. Wenn dann erst jemand dran ist, ist die Angst verflogen und ich kann ganz normal reden.

EkhemaliOge]r Nuntzer <(#5f65974x)


Vermeidest du es immer, jemanden anzurufen?

JAu-lexy


Nicht immer. Aber selbst bei Freunden frage ich meist vorher per SMS, ob ich anrufen darf... |-o

daanaex87


Also hast du ANgst zu stören?

Jaulxey


Ja. |-o

E[hemgaliger Nutz|er (#5x65974)


Rein logisch betrachtet - wie solltest du die Therapeutin stören?

Ich nehme an, dass sie sowieso nur abhebt, wenn sie gerade die Zeit dafür hat. Manchmal sind auch Telefonzeiten angegeben. :-)

dJa/nqaLe87


Genau, es gibt ja eigentlich immer Sprechzeiten in denen man die offizielle Anruferlaubnis hat. Ansonsten läuft nur der AB für Bestandsklienten.

JLulexy


Dessen bin ich mir voll bewusst. Trotzdem ist da diese Riesenangst. Auch Angst vor Ablehnung und Frustration spielt eine Rolle. Hab vor einiger Zeit 2 Jahre lang erfolglos eine Therapeutin gesucht.

d%anae8x7


So oder so, wenn dann rufst du nicht an weil du dich nicht überwindest, nicht weil du es nicht kannst. Denn natürlich bist du technisch in der Lage eine Nummer einzutippen. Guck mal, ienigen kann man auch eine Mail schreiben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH