» »

Citalopram... wer nimmt es und wie vertragt ihr es?

F9uruxba


Ja, Magnesium hatte ich auch schon mehrfach probiert, aber leider auch mit wenig Erfolg :-(

z(ottelchXen85


Ich habe heute früh meine erste escitalopram genommen und nach Ca 2 Stunden war mir richtig übel und schwindelig. Hab kurzzeitig sogar drüber nachgedacht auf der Arbeit anzurufen und mich krank zu melden

eVstax1


Furuba

Mir hat auch immer Buscopan gut geholfen.

Maja27

Citalopram wirkt ähnlich und kann zu einer Thrombozyten-Funktionsstörung führen.

Ich nehme Citalopram 20mg schon seit Jahren, bei den beiden letzten Blutabnahmen waren die Trombozyten-Werte immer erhöht, könnte da ein Zusammenhang bestehen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH