» »

Kann nicht alleine Klamotten kaufen gehen, schäme mich...

P{ipsxi hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

ich muss da mal was loswerden, weiß aber nicht ob ich hier überhaupt im richtigen Unterforum gelanden bin. Falls das hier nicht richtig ist, bitte einfach verschieben.

Aaaalso, wie erklär ichs? Es geht darum, dass ich mich einfach nicht traue alleine Klamotten kaufen zu gehen obwohl ich mittlerweile weit über 30 bin. Ich kann das nur wenn jemand mit mir mitgeht und ganz unbeschwert ist es, wenn ich mein Kind und sonst niemanden dabei habe. Ich weiß auch nicht warum aber ich komm mir dann immer hässlich und beobachtet vor und schäme mich dafür, dass ich mir anmaße so hübsche Sachen zu kaufen. Es ist mir einfach total unangenehm.

Eigentlich würde ich schon länger schöne Kleidung fürs Büro brauchen und laufe stattdessen seit Wochen mit der gleichen Jeans herum und wechsle zwischen ca. acht Oberteilen. Das ist mir natürlich auch peinlich. Das ist so dumm, ich könnts mir leisten aber ich trau mich das einfach nicht. Ich würd so gern mal ins nächste Geschäft gehen und einfach alles durchprobieren aber ich krieg das nicht hin.

Wie macht ihr das oder wie kann ich das denn ändern? Ich hätt so gerne verschiedene Schuhe (nicht nur ein Paar abgetragene Ballerina), Modeschmuck, Farben usw.!

Danke für eure Antworten

Pipsi

Antworten
N&ietzscheQsNase


Sorry, aber ich musste gerade ein bisschen grinsen :-D Sowas hab ich echt noch nie gehört. Bei mir ist es eher genau andersrum, ich hasse es, wenn mich jemand zum EInkaufen begleitet.

Deine Angst ist in meinen Augen ziemlich unnötig, ich glaube nicht, dass irgendwelche Leute andere beim Einkaufen beobachten und sich dann Gedanken darüber machen, ob die Sachen zu hübsch für die Person sind. (Was soll das überhaupt heißen, sich anmaßen, sich schöne Sachen zu kaufen? Gibts ne Verpflichtung, hässliche Kleidung zu tragen?) Zumindest hab ich das noch nie gemacht und auch noch nie gesehen. Manchmal ist mir aufgefallen, dass jemand Kleidung anprobiert, die ihm besonders gut steht, manchmal, dass jemand welche anprobiert, die ihm weniger gut steht. Aber das sieht man und hat es im nächsten Augenblick schon wieder vergessen. Ist einfach nicht wichtig.

Allgemein denke ich, dass man solche unbegründeten Ängste am besten einfach angeht, indem mans trotzdem macht. Geh ins Geschäft, lasse die Angst zu, spüre sie und sage dir, dass du stark bist, weil du trotz der Angst einfach machst, was du willst :)

lFivinXgonlinxe


und schäme mich dafür, dass ich mir anmaße so hübsche Sachen zu kaufen

Das hört sich schon fast lustig an! ;-D

Obwohl ich natürlich herauslese, dass es ein belastendes Problem ist.

Woher kommt das Gefühl, dass Dir keine tollen Sachen zustehen? Hat das mal jemand zu Dir gesagt?

Denn im Geschäft erwartet Dich da nichts Schlechtes. Kann mir nicht vorstellen, dass die Verkäuferin zu Dir sagt: "Na, was fällt Ihnen denn ein, dass Sie sich anmaßen, so tolle Sachen mit in die Kabine zu nehmen?"

]:D

l ivijng{onli|ne


Allgemein denke ich, dass man solche unbegründeten Ängste am besten einfach angeht, indem mans trotzdem macht. Geh ins Geschäft, lasse die Angst zu, spüre sie und sage dir, dass du stark bist, weil du trotz der Angst einfach machst, was du willst :)

NietzschesNase

:)^ :)^ :)^

vkamp208


Ich kann deine Angst verstehen, auch wenn sie unbegründet ist. Ich kenne das selbst, an manchen Tagen ist es sehr schlimm, dass ich mich draußen überall unwohl fühle. Denke dann Leute starren mich wegen meiner Hässlichkeit an. Ich habe aber allgemein Probleme unter Leuten zu gehen, es macht oft Panik innen und dissoziiere oft wenn ich Stress ausgesetzt bin. Aber ich versuche trotzdem normal einkaufen zu gehen. Ich sag mir einfach immer wieder, was andere Leute denken kann mir scheiß egal sein. Ich sehe diese Leute auch nicht so schnell wieder, wenn ich diesen Laden jetzt verlasse. Und sollte ich sie doch wieder sehen, werde erstens ich sie nicht mehr erkennen, genauso werden sie sich an mich nicht mehr erinnern. Die Leute sind genauso auch zum Einkaufen da und interessieren sich nicht für andere Menschen in dem Augenblick oder was drum herum vor sich geht. Das sage ich mir immer wieder, wenn doch die Angst und Unbehagen hoch steigt.

Was auch helfen kann wenn es zu schlimm ist, etwas Musik. Ich habe immer mein MP3 Player dabei, wegen meiner Dissoziationsprobleme. So kann ich auch etwas abschalten und höre auch nicht was die Leute sagen. Selbst beim Einkaufen höre ich des Öfteren Musik. Draußen hab ich auch immer eine Sonnenbrille auf, egal bei welchem Wetter und Jahreszeit. Natürlich ziehe ich die aus wenn ich Klamotten kaufen gehe, aber was Lebensmittel angeht, hab ich die schon manchmal sogar auf in extremen Fällen. Klar werde ich dann vermutlich mehr angestarrt, aber irgendwie schützt mich die Brille. Kann mich dahinter verstecken.

Letzte Lösung wäre Online Shop, es gibt so viele Möglichkeiten wo man Kleidung bestellen kann. Die Auswahl ist groß. Ich mache ich das auch ab und zu, wenn ich mir den Stress nicht antun mag und mehr Sachen brauche. Dauert halt eben etwas bis es ankommt, je nach wer liefert. Hermes ist sehr langsam, dafür aber günstig was die Versandkosten angeht. Klar hat man auch oft beim Bestellen stress, wenn eben Pakete nicht gleich geliefert werden, man hinter her rennen muss usw. Aber vielleicht hilft es dir ja erst mal, damit du überhaupt erst mal zu Klamotten kommst.

Übrigens bin ich auch so ein Mensch, der lieber alleine einkaufen geht, da ich nicht noch mehr unnötigen Stress gebrauchen kann. Mein Partner hat nicht so eine Geduld wie ich, das kann dann irgendwann doch nervig werden. Gerade wenn man immer im Hinterkopf hat, er langweilt sich, will nachhause, muss schneller machen. Neee dann lieber alleine gehen. :|N

Lg Vamp28

PWipsi


Ich musste gerade sehr laut lachen bei:

"Na, was fällt Ihnen denn ein, dass Sie sich anmaßen, so tolle Sachen mit in die Kabine zu nehmen?"

:-)

Den Faden kann man ja nur humorvoll sehen weil richtig beeinträchtigt bin ich dadurch ja nicht außer, dass ich täglich die gleichen Klamotten trage. Ich hatte einfach gehofft, dass es mir hilft wenn ich mal mit anderen Menschen darüber spreche weil ich mir einfach auch mal schöne Sachen kaufen will.

POipsxi


Letzte Lösung wäre Online Shop, es gibt so viele Möglichkeiten wo man Kleidung bestellen kann. Die Auswahl ist groß. Ich mache ich das auch ab und zu, wenn ich mir den Stress nicht antun mag und mehr Sachen brauche. Dauert halt eben etwas bis es ankommt, je nach wer liefert.

Das habe ich auch schon so gemacht aber das passt dann nie so richtig oder ist dann doch anders als es ausgehen hat und es viel aufwändiger als einfach ins nächste Geschäft zu gehen und etwas mitzunehmen.

DHie K8eltixn


Ich wollte mir eigentlich in der nächsten Zeit ein paar neue Klamotten kaufen, aber nach so einem Faden werde ich das sein lassen... :-)

cMlaiDret


Kannst du vielleicht einer guten Freundin davon erzählen? Dann könntet ihr zusammen hingehen und sie lässt dich dann eine Weile alleine suchen und geht währenddessen Kaffee trinken. Einfach um dich mal an das Alleinsein ranzutasten.

Ich weiß auch nicht warum aber ich komm mir dann immer hässlich und beobachtet vor und schäme mich dafür, dass ich mir anmaße so hübsche Sachen zu kaufen. Es ist mir einfach total unangenehm.

Du weißt es bestimmt schon aber trotzdem nochmal: Die meisten anderen Leute sind auch alleine unterwegs und vollkommen mit sich selbst beschäftigt. Was andere Leute im Laden so treiben bekomme ich kaum mit.

P)ipVsxi


Ich wollte mir eigentlich in der nächsten Zeit ein paar neue Klamotten kaufen, aber nach so einem Faden werde ich das sein lassen... :-)

Warum denn? Hab ich etwas falsches geschrieben? :-(

Kannst du vielleicht einer guten Freundin davon erzählen? Dann könntet ihr zusammen hingehen und sie lässt dich dann eine Weile alleine suchen und geht währenddessen Kaffee trinken. Einfach um dich mal an das Alleinsein ranzutasten.

Das ist natürlich eine Möglichkeit!

Du weißt es bestimmt schon aber trotzdem nochmal: Die meisten anderen Leute sind auch alleine unterwegs und vollkommen mit sich selbst beschäftigt. Was andere Leute im Laden so treiben bekomme ich kaum mit.

Das weiß ich doch... jetzt... aber sobald ich den Security-Mann eines Ladens passiere denke ich mir schon, dass er denkt "Was will die denn hier?!" Und ich schau echt ganz normal aus und es ist mir auch noch nie etwas passiert. Was ist das denn? :-(

c^o#mpy6frexak


Also ein Problem ist ja, dass du jetzt aktuell dringend neue Klamotten kaufen willst. Falls du das alleine nicht packst: Spricht denn etwas dagegen, dein Kind mitzunehmen? ;-D Damit wäre der "akute Bedarf" ja gedeckt und du könntest dir mit dem eigentlichen Problem etwas mehr Zeit lassen.

Ich kenne etwas Ähnliches, ich habe überhaupt keinen Geschmack dafür, was gut aussieht und was absolut gar nicht zu mir passt. Ich probiere im Laden also Dinge an, kann dann aber nicht sagen, ob das jetzt bescheuert oder total gut aussieht. Es ist für mich alles einfach nur "ungewohnt", weil es nicht z.B. die Jeans ist, die ich seit Jahren (im Wechsel mit einer anderen Jeans und einer "Notfalljeans" ]:D ) trage. Dann habe ich immer etwas Angst, dass mich jemand mit diesem Kleidungsstück sieht, weil es ja möglich ist, dass das überhaupt nicht gut passt und der dann innerlich einen Lachanfall bekommt. :=o

Ich nehme deswegen gerne meinen Freund mit, der die komplette Verantwortung für alles tragen muss, ohne es zu wissen ("wie findest du das denn? Ich weiß nicht so genau…" ^^). Dann kann ich mir sagen "du bist nicht schuld, falls das doof aussieht!". o:) Alleine mit Kleidung zur Kasse gehen, die nicht ein Vertrauter als "gut" befunden hat, wäre für mich wohl schwer. Habe ich aber noch nie gemacht. Wobei das schon besser geworden ist, früher habe ich 100% meine Mutter machen lassen, heute habe ich zumindest ein vages Gefühl ob mir etwas gefällt, bin mir aber sehr unsicher. Übrigens ein Grund warum ich fast nie Klamotten kaufen gehe. Erinnere mich gar nicht mehr, wann ich zuletzt neue Kleidung gekauft habe. Leider gehen die T-Shirts langsam kaputt, wird also bald wieder soweit sein…

P(ips`i


Also ein Problem ist ja, dass du jetzt aktuell dringend neue Klamotten kaufen willst. Falls du das alleine nicht packst: Spricht denn etwas dagegen, dein Kind mitzunehmen?

Eigentlich nicht, stimmt. Das könnte ich doch glatt wieder so machen, immerhin braucht sie ja auch wieder neues Zeug! ;-)

Aber wie lös ich das denn dann in Zukunft, ich kann sie ja nicht immer mitnehmen :-)

M3r.L Forneskixn


Aber wie lös ich das denn dann in Zukunft, ich kann sie ja nicht immer mitnehmen

Was passiert denn in Dir wenn Du den Laden betrittst?

Bist Du so geschwächt, dass Du es nicht mehr bis zum Kleiderständer schaffst?

Oder bekommst Du Bauchkrämpfe?

Was hindert Dich daran eine Hose zu kaufen?

Nicht falsch verstehen: Geschäfte verdienen Geld damit Klamotten zu verkaufen. Ihnen ist es herzlich egal wer sie kauft, hauptsache es wird bezahlt.

Peixpsi


Ja wie gesagt, ich komme ins Geschäft und schon fühl ich mich total verkrampft, fühle mich hässlich, fühle mich doof gekleidet. Hose kaufen geht gar nicht, die müsste ich probieren und da würde ich mich schon schämen wenn ich mich bei den Kabinen anstelle und vielleicht nicht gleich in der Heimlichkeit der Garderobe verschwinden kann. Trau mich nicht umziehen weil meine Füße dann unterm Vorhang vorschauen und glaube dass jeder der sie sieht denkt "Boah, was will die denn hier... geht ja gar nicht".

Zum Kleiderständer trau ich mich schon noch aber dann verträumt dort schmökern schaff ich gar nicht, vielleicht ein oder zwei Dinge rausziehen und dann sofort abhauen. U-Bahn und ab nach Hause... :(v

PCipVsi


Tut ja schon gut sich das mal von der Seele zu schreiben, ich muss grad selbst so lachen über den Blödsinn den ich mir so denke. ;-D Wie unbegründet und doof.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH