» »

Halte Unruhe nicht mehr aus

A@el#ixir


jaaaa, jetzt das ein neuer bild da ist, tauche ich natüüürlich wieder auf!!! ;-D ;-D ;-D

nee, sorry, war stundenlang am telefon...

-

jaa, was soll ich sagen, mann, du bist dürr, wie kannst du da überhaupt von "fett" reden?

wie dick ist diese "fettschicht", 0.2 millimeter ungefähr? ;-)

aber ja, ich hoffe wenigstens das du dich freust, wenn diese unglaublich fette wampe weg ist... ]:D

...und natürlich, wenn du hilfe brauchst, freunde sind doch dafür da, ich massiere dir gerne jegliche "erhebung da unten" weg... ]:D ]:D ]:D

n4ottra%nquilxized


Ja dachte mir schon, dass diese sojamilch nicht so gut ist, was mich stört ist der Preis, naja nun egal.

Ich hab das Bild extra von der Seite gemacht, weil man es da besser sieht, naja ich stelle wieder eines rein, wenn das fett weg ist

Man dieses tippen am Handy nervt, zum Glück kriege ich bald richtiges Internet

A:elaixixr


hey, guten morgen!

wie geht es dir heute?

-

jaa, sojamilch ist naja, halbwegs sinnvoll wenn man sonst nichts verträgt, aber das ist pure chemie, tausendmal überarbeitet, mit "natürlich" hat es nichts zu tun...

und der anbau von soja für so ein schrott treibt ganze völker in der ruin, ohne von der umwelt zu reden...

-

hey, sag' mal, bist du dir sicher das deinen fetthass nicht auch irgendwas mit zwang zu tun hat, so ein bisschen? ;-)

gerade von der seite bist dünn wie ein blatt papier, ist mir klar das es dir gefällt, wenn die muskeln sich schön definiert sind, und ja, klar das es, jaaa, geil aussieht ;-) , aber, so weit ich weiss, die bodybuilder, die sowas erreichen wollen, trinken sogar tagelang nichts, vor wettbewerbe, ich mach' mir echt sorgen, ob null unterhautfett und ja, scheinbar wasser auch wirklich gesund sei...

nOottrRanqui6lizxed


Also mit bodybuilding hab ich nichts am Hut, ich trainiere ganz anders ,beim bodybuilding geht es ja nur ums aussehen, da sind Kraft und Ausdauer keine primären Ziele, was nicht heißen soll bbler schwach sind oder dass es leicht ist, aber mir gefällt es nicht, weder das aussehen, noch die Philosophie dahinter und gesund ist es auch nicht.

Was bei mir vllt nicht so gesund ist, ist dass ich gerne hungere und gerne nur ein Strich wäre oder einfach verschwinden würde, mich in Luft auflösen, aber trotzdem mittlerweile sage ich mir wieder Leistung geht vor, also habe ich auch kein Problem mit essen, weil ohne essen keine Leistung und so stolz es macht, aber es ist einfach nur anstrengend, wenn man nur noch schlapp ist, weil man zu wenig isst. Also damit habe ich kein Problem.

Ich weiß halt auch nicht.... Mein Ziel war 56,9 Kilo, das ist halt eine schöne Zahl und würde schon Disziplin abverlangen, aber ganz objektiv geht das Spiegelbild immer der Waage also der bloßen Zahl, welche nichts über die Körper-Zusammensetzung aussagt vor ,Beispiel: was würde es bringen, wenn man 50 kg wiegt, aber nur aus fett bestehen würde. Und ich glaube manch magersüchtige hungern sich ihre ganzen Muskeln weg und haben unter dem Strich noch fettpolster, das gilt natürlich nicht für welche, die nur noch aus Haut und Knochen bestehen.

Jetzt mache ich es eigentlich so, dass ich nur ein leichtes kaloriendefizit habe, so kann man sogar Muskeln aufbauen und ja diebloße Zahl auf der Waage hinten anstelle

Also für eine sojamilch kann man sich 3 Packungen Supermarkt Milch kaufen, das finde ich schon heftig und zweiter ist wohl noch gesünder, obwohl oft in der Kritik.

Insgeheim deshalb auch die Bilder, weil ich oft keinen objektiven Blick auf mich habe, auf Fotos sehe ich es eher wie ich aussehe, als im Spiegelbild

Was ich früher auch nie gemacht hätte, wäre eine Trainingseinheit ausfallen lassen, aber nach gestrigem krafttraining habe ich heute nur die obligatorische morgenroutine gemacht, eigentlich steht noch stretching auf dem Programm, mal sehen

n!ott9rjanqCuilizxed


hey, guten morgen!

wie geht es dir heute

Guten Morgen ,

Bis jetzt besser als die letzten Tage, dieser benzo ähnliche entzugszustand scheint sich dem Ende zu neigen, habe gestern auch nur wenig lyrica genommen, heute versuche ich es ganz wegzulassen

nHot]trajnquilinzexd


Und wie geht es dir?

nTott[ranqu~ilized


Aber ich war schon in WhatsApp Gruppen, in denen das abnehmen als etwas sehr positives dargestellt wird um nicht zu sagen glorifiziert wird, die hungern sich da und quälen sich, aber sehen nicht so aus , es kann also nicht mein Ziel sein, mir meine Muskeln wegzuhungern, zumal hungern ohne Training ist sinnlos, wenn man aber hungert reicht die Kraft nicht fürs Training ich habe fertig finito ;-D

n=ottTranqu,ilized


nachts wache ich noch immer auf, hoffe das legt sich bald wieder

A)eflixixr


nee, schon klar das du kein bodybuilding machst, ich meine nur das so definierte muskeln zeichen von ZU wenig fett und wasser unter der haut sind.

auch wenn du auf leistung trainierst, irgendwann muss auch die masse wachsen, und wenn du auch nur leicht unterernährt bist (wie das klingt...), am ende holst du dir die energien für den normalen alltag doch wieder aus den muskeln raus.

ich schaue mir manchmal diesen "die stärkste männer der welt" und ähnliches an, es sind alle (sooo geile... :-q ) männer die sehr viel masse haben, UND fett dazu, es gibt da nie dünne leute, und natürlich die paar bodybuilder die mal da auftauchen kacken immer gnadenlos ab... ;-D

aber ok, das du nicht mehr so auf der waage schaust finde ich schon gut, vielleicht gewöhnst du dich auch mal daran, ein paar gesunde gramm fett zu haben...

jaa, on dein blick auf dein körper objektiv ist, bliebe noch zu klären, ich würde eher "sachlich" sagen, denn objektiv gesehen hättest du überhaupt keinen grund dich wegen ein paar für anderen unsichtbare gramm fett zu schämen, also, objektiv gesehen können dich sicher 80% der männer um deinen körper beneiden...

-

hattest du das absetzen der Lyirica mit deinen arzt besprochen?

naja, ok, es freut mich sehr, wenn die entzugssymptomen weniger werden, so das du wenigstens von der seite ruhe hast...

und wie ist die stimmung, allgemein?

-

mir geht's gut, danke, hab' zwar etwas kopfweh, aber das kommt davon das ich gestern abend ein seeehr schönes date hatte, wir haben eine flasche wein getrunken, und ich hab' kaum geschlafen, aber das alles war es mehr als wert!!! ;-)

noottr&anq+uili<zed


Ja ich schau jetzt einfach, so hab ich keinen Hunger und habe ein leichtes kaloriendefizit, mal schauen wie sich mein Körper entwickelt

Ne, hab es selber abgesetzt.

und wie ist die stimmung, allgemein?

Es geht, meine sozialängste müssen eben zurück gehen..

Dann Glückwunsch zu deinem date :-)

nQottr-anqnuilixzed


Ernährung: Also essen klappt soweit, war gestern gut, heute gefrühstückt. denke mir einfach dass der Körper Nahrung braucht, aber zuviel darf es auch nicht sein. Dachte erst dass gestern vielleicht etwas viel war, aber ist genau richtig, nicht zuviel und nicht zu wenig:1. Lust auf Sport ist vorhanden, 2. habe keinen Hunger 3. Habe leichtes Defizit (Kalorien grob überschlagen).

Bonus ( hoch subjektiv): mein Bauch hat sich nicht nach vorne gewölbt. Ist zumindest ein gutes Gefühl und das ist doch auch schon was .

Training: Trainingsmäßig habe ich gestern und heute "nur" gedehnt, gestern isometrisch, was also auch recht anstrengend ist, heute passiv-statisch (soo schlecht ist die Methode auch nicht, gute Ergänzung, außerdem macht es mir Spaß, ich halte auch über 60, teilweise 90 Sekunden), wird alles besser ,insbesondere frontspagat ;seitspagat langsamer, aber wird .+obligatorische morgenroutine und heute zusätzlich plank+Brücke Brücke, es wird einfacher :) will wieder 10 Minuten Brücke und 5 Minuten plank erreichen. Kopfüber aushängen: 5 Minuten. Das wars für heute. Muss meinem passiven bewegungsapparat genügend Regeneration lassen, die Muskeln wollen zwar mehr, aber denen schadet Regeneration auch nicht^^

Keine Ahnung ob das überhaupt jemand interessiert lol

Stimmung: kein Kommentar . Aber nicht weil sie schlecht ist, im Gegenteil, mich würde nur interessieren an was es genau liegt. Kann nur spekulieren, aber einfach auch mal gut, dass es besser ist.

Übrigens falls sich jemand wundert, wieso aelixir immer soviel schreibt, ich bezahle ihn mit CDs ]:D

A?elixxir


ja also, mich interessiert schon was du dir da antust, als training, und bin regelmässig beeindruckt, schäme mich sogar weil ich überhaupt nichts tue, aber ja, ich verstehe nicht wirklich alles was du darüber schreibst, die trainingssprache ist mir doch ziemlich fremd... ;-)

-

jaa, geniesse doch die gute stimmung, das ist die hauptsache, und ja, danach schauen, wieso es so ist, kannst nebenbei, wenn du lust hast.

und wie ist der antrieb?

hast jetzt doch schon auch den Abilify abgesetzt?

-

heeey, du bist mir einer, ich schreibe so viel weil ich mitteilungsbedürfnis habe, und weil ich pingelig bin, und alles genau erklären muss, auch 30 mal wenn nötig, und vor allem, SOOO billig das ich das ganze hier wegen zwei CDs machen würde bin ich doch nicht!!! ;-D

vorsicht, nicht das dir eine rechnung darüber ins hause fliegt!!! ]:D

tztztz, so schätzt man also ehrenamtliche arbeit, ach... :°(

du weisst überigens schon was mir noch viel lieber als CDs wäre, oooder? :-q

noottra9n(quiflized


Okay dann kann ich ja hin und wieder etwas vom Training einwerfen

Ja abilify nehm ich auch nicht mehr, die Nebenwirkungen beschreiben meinen Zustand gerade hmm

Hunger hab ich iwie immer noch keinen

Naja bald vielleicht 3 CDs, obwohl du die bestimmt hast ^^

Ja ehrlich ich mag dein schreibstil, schreibst viel, aber beschreibst alles genau, sodass kein Wort unnötig ist

:)

Was wäre dir lieber wie CDs? ... Achso verstehe ^^

nkottwraMnquilizxed


Was hälst du von hafermilch? Ist billiger und schmeckt besser als sojamilch ^^ wenn ich ein Liter trinke, hab ich 460 zusätzliche Kalorien, irgendwie schon viel, aber solange ich so wenig Hunger habe geht das, bzw ist eigentlich sogar gut

nqottr>anq5uilIizxed


Stimmung: weiß nicht, irgendwie leer und angst habe ich vor morgen. Und alleine fühle ich mich :(

Bin heute so spät aus dem Bett, dass ich gar nichts gefrühstückt habe, dafür gerade etwas gegessen, damit bin ich eigentlich die letzten Tage zufrieden, ich könnte es nutzen dass ich wenig Appetit habe, esse aber, weil ich keine Lust habe mich schwach zu fühlen

Vor dem essen noch 1h37min trainiert, morgenroutine und zum dritten Tag dehnen, nehme bei manchen Übungen wieder Gewicht, um mich in Position zu drücken

Was könnte ich heute nur machen, will nicht nur im Bett herum vegetieren, hast du ne Idee?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH