» »

Frust von Seele schreiben

h"eartosfgoNlxdyeah hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben, ich muss jetzt mal loswerden, was mich bedrückt. Ich hatte vor 2 Jahren eine "Beziehung" wenn man das so nennen kann und das ist iwie furchtbar schief gelaufen. Ich weiss auch, dass ich mich teilweise blöd verhalten habe der Frau gegenüber. Nun muss ich dazu sagen, dass sie damals eine Kommolitonin von mir war und wir uns deshalb ja jeden Tag gesehen haben. Nun, 2 Jahre später habe ich erfahren, dass sie mit einem damaligen Kommilitonen was angefangen hat. Das hat mir irgendwie das Herz auseinandergebrochen. Ich bin nicht sauer auf den Typ oder eifersüchtig oder so nur er tut mir leid, da ich befürchte, dass sie dieselben Dinge mit ihm abzieht wie bei mir damals. Aber es ist ja sein Leben und ihr Leben da mische ich nicht nicht ein. Ich habe mir nur gedacht "du blöde Kuh, kaum klappt es mit mir sucht sie sich nen anderen aus dem Studiengang!"...

Was haltet ihr von der ganzen Sache und wie kann ich den Scheiss verdrängen ?

Antworten
u{nopeneEdletxters


Hä? Sie hat sich nen neuen Freund gesucht und du regst dich so auf? Sorry aber das is total kindisch. Er ist aus ihrem Studiengang, na und? Man lernt eben da Leute kennen, wo man oft ist, ego Uni, Arbeit, etc. und klar sucht sie sich wen anders wenns mit euch nicht geklappt hat, so ist das eben.

Mkosqu#it%


Was

Nun, 2 Jahre später habe ich erfahren, dass sie mit einem damaligen Kommilitonen was angefangen hat. Das hat mir irgendwie das Herz auseinandergebrochen.[...]

haette sie die 2 Jahre ueber tun sollen, zu Dir "zurueckkehren", sich fuer Dich freihalten?

"Frust von der Seele schreiben",

heisst Deine erwaehlte Ueberschrift. Diese passt nicht zum Text.

Was moechtest Du "verdraengen",

wenn sie doch so sch....e war?

Gsaroux78


Was die Frau nach 2 Jahren treibt, kann Dir a) völlig egal sein und b) geht es Dich auch rein garnichts an!

Abgesehen davon ist die Möglichkeit einen Partner bei der Arbeit zu finden höher, als im privaten Bereich. Sie nutzt die Chance und schaut, was das Leben Ihr bietet. Während dessen Du an der Sache von vor zwei Jahren immer noch am rumknabbern bist und Du den Eindruck machst, dass Du mit Eurer "Beziehung" immer noch nicht abgeschlossen hast.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH