» »

Soll gegen die Wand gucken

DDreia1msx2015


Ich schaue meinen mir gegenüber sitzenden Kollegen dann an, wenn ich ihm etwas mitteilen möchte. Dazu muss ich schon extrem meinen Hals ausstrecken, da unsere Monitore so ausgerichtet sind, dass höchstens ein Stück Stirn zu sehen ist. Er genauso und selbst diese Streck-Bewegung ist sehr auffällig. Daher kann ich Deine Kollegin gut verstehen.

Sichtschutz ist nicht umsonst entwickelt worden. Hat auch den Vorteil, dass man etwas vor Augen hängen kann. Muss ich mal bei der IT bestellen bei Gelegenheit.

Euhemali*ger Nutz(er (#53"0218x)


Sie könnte mit "Drohstarren" (siehe Seite 2) zurückschlagen. Mal sehen wer dann rumheult. ]:D

tWsurnamiy_xxe


Ich habe 3 unpassende Beiträge gelöscht.

Bitte [[http://www.med1.de/Hilfe/Regeln/#Fakes.und.Trolle beachten]]

AJlUfalfxa5


Es handelt sich um einen ernst gemeinten, nicht ausgedachten Thread.

Wollte ich nur nochmal sagen, für alle die sich mit einer Antwort Mühe gegeben haben.

Vielen Dank für eure Antworten.

Tschüss

SVtuhlxbein


Toller Fadentitel übrigens. :-D :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH