» »

Was macht dich glücklich?

Brehinmd zThe[ Sc2enes


@ pinky69:

Okay! Dann schreibe ich Dir eine Karte aus Schweden, und Du mir eine aus Südfrankreich! ;-)

pUinkIy6N9


So machen wir es :)^ ;-D

h@am7frixe


Hallo Behind The Scenes,

würde ich gern tun,

leider fehlt mir das nötige Kleingeldgeld... ;-)

hUamfxrie


was macht dich glücklich?

h@am9frxie


Guten Morgen allerseits, *:)

habe mal ein wenig nachgedacht und mich gefragt,

ob ich auch ohne Partnerin glücklich sein kann,

z.B dann wenn man keine hat oder findet.

Ich weiß jetzt wird die Eine oder der Andere schreiben/denken,

dass ich das selbst entscheiden muss.

Ich bin ALG2 Empfänger und finde keinen richtigen Job mehr

auf dem ersten Arbeitsmarkt, aus verschiedenen Gründen wie z.B.

zu alt, zu lange aus einem (richtigen) Arbeitsverhältnis raus und aus

gesundheitlichen Gründen.

Was meint ihr dazu, hat man überhaupt noch eine Chance aus der

Armut (mit unter 950 € als Single ist man arm) heraus zu kommen?

LXicUhtAxmHoriz0onxt


ob ich auch ohne Partnerin glücklich sein kann

Ich denke, das geht. Genau so wie es auch geht, mit Partner(in) unglücklich zu sein... :=o

Was meint ihr dazu, hat man überhaupt noch eine Chance aus der

Armut (mit unter 950 € als Single ist man arm) heraus zu kommen?

Lotto…?

Entschuldigung, ich habe keinen vernünftigen Tipp für Dich. :-(

hda@mefrie


Lotto?...da gewinnt nur der Staat,

die Gewinnchancen sind lächerlich,

genauso wie die Gewinnquoten.

6 Richtige mehrere Millionen für einen,

die er gar nicht ausgeben kann und und 5 lumpige Euronen

für n 3er :(v

Da leg ich mein Geld (wovon ich fast nichts habe)

doch lieber unters Kopfkissen ;-)

E hemaligery Nutzer (#*5b65974x)


Was meint ihr dazu, hat man überhaupt noch eine Chance aus der

Armut (mit unter 950 € als Single ist man arm) heraus zu kommen?

Ich denke schon, dass es eine Möglichkeit gibt.

Die Frage ist nur, wie alt du bist und inwieweit dich deine körperlichen Probleme heute einschränken und was du dem Arbeitsmarkt bieten kannst.

hNa\mfrtie


Ich werde im Oktober 56, habe Diabetis, Bluthocdruck,

und ein Alkoholproblem (z.Z. trocken und in Therapie),

körperlich bin ich natürlich nicht mehr zu 100% belastbar.

Kannst du mir eine Alternative anbieten?

E[hemalige;r Nutzper (7#565974x)


Welche Ausbildung(en) hast du denn? Seit wann bist du nicht mehr berufstätig?

C@ornVflaukes828*


Zum Titel:

Meine kleine Schwester |-o , Freunde, mein Sport und mein Job. :[]

Wenn ich darüber nachdenke, gibt es trotz vieler schwerer Zeiten und Lebensphasen immer etwas das mich glücklich stimmt. Dafür muss ich nur mit offenen Augen durch die Welt gehen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH