» »

Kiffen hilfe !! Probleme ernst

H2uCchMikub01 hat die Diskussion gestartet


ich bin neu in diesem internet portal und deswegen wusste uch nicht wo ich meine ängste aufschreiben soll ich mach es einfach hier so ich bin ein 15 jähriges mädchen und kiffe gerne mal ich hatte schon mehr horrortrips als lachflasch..doch vor 2 wochen als ich wieder kiffte hatte ich die ganze woche lang Depression 😓 und jetzt hörte es eigentlich wieder auf bis ich am nächszen morgen aufwachte ich guckte in den spiegel und hatte das gefühl das ich das nicht bin und ich hatte das gefühl als würd ich noch schlafen und kam garnicht trauf klar konnte deswegen nicht zur schuke habe das jetzt schon seid 1woche ps: ich bin ab nöchste woche beim spychater!! kennt sich jemand damit aus ? Hatte jemand das auch schonn? Bitte gibt mir schnelle abtworten und erzählr mir wie es bei euch war danke :)❤️

Antworten
E&hemabligre_r Nutzedr (#4|67193x)


Wenn man BadTrips auf eine Substanz hat, sollte man aufhören diese zu nehmen. THC etc ist bekannt dafür psychische Probleme auszulösen, besonders dann, wenn man in diesem Bereich ohnehin schon angeschlagen ist oder einen Hang dazu hat.

Ekhemal2iger NuWtzer q(#39Q391x0)


ich hatte schon mehr horrortrips als lachflasch.

Dann solltest Du das schleunigst sein lassen.

Man kann auch ohne Drogen gut leben

tgsunSami_xxe


Ich schliesse an dieser Stelle.

[[http://www.med1.de/Forum/Sucht/705749/ Hier]] geht es weiter.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH