» »

Unwohlsein an Tankstellen

erxpMe rtex56


der Sprit läuft einem über die Finger, weil dieser dämliche Zapfhahn nach oben hin und nicht nach unten wieder an der Zapfsäule eingehängt wird. Hängt man einen Gartenschlauch nach oben hin ein, laufen auch ein paar Tropfen Wasser nach unten. Ich habe auch schon oft Leute mit Papiertüchern da hantieren sehen.

N=anUni7x7


Also ich war erst heute wieder tanken. Hab wie immer den Zapfhahn eingesteckt und dann währenddessen mir die Gegend beguckt. Danach den Zapfhahn aufgehängt und siehe da, so wie immer kein Tropfen Benzin an der Hand.

Ich weiß wirklich nicht wie du das schaffst.

eixperxte56


naja, die Tankstelle ist ungefähr so alt wie die Zahl in meinem Nicknamen, vielleicht hat es damit zu tun.

jOustE_loxokingx?


Du hältst den Zapfhahn mehr oder weniger parallel zum Boden und hebst ihn dann im letzten Moment in die Halterung. Das ist viel zu kurz um Benzin auf die Finger zu bekommen. Problem gelöst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH