» »

Frage zu antidepressiva venlafaxin

dYawnFbr]ingeJr hat die Diskussion gestartet


Ich nehme aufgrund meiner panikattacken venlafaxin.. mit 75mg wurde eine woche eingeschlichen.. mir ging es super u ich war fit u ohne angst.

In der 2. Woch,wo ich mich nun befinde (Tag 11), wurde mir komisch... nach der Einnahme bekam ich heftige heulkrämpfe und panik. Irgendwie brannte es im brustkorb...

Nun hat mein Arzt auf 75mg+37.5mg am morgen erhöht. Jedoch bek ih 3 Stunden später wieder diese panik mit allem drum u dran.. meine frage... bessert sich das? Wann tritt eine Besserung ein?

Momentan fühle ich mich matt,müde u lustlos...

Antworten
S(chokokMadamxe


Liebe dawnbringer,

Ich würde dem Venlafaxin noch etwas Zeit geben. Das dauert meist ein wenig, bis sich dein Körper u. deine Psyche auf das Mittel eingestellt haben.

Was du aber wissen solltest: dieses u. auch die meisten anderen Mittel können paradoxe Wirkungen verursachen: sprich genau das Gegenteil von dem, was sie machen sollten... Dann sollte man das Präparat natürlich absetzen u. ein anderes versuchen.

Sprich mit deinem Arzt über diese Wirkungen u. versucht gemeinsam eine gute Lösung zu finden!

Ich wünsche dir alles Gute!

d#awnFbrixnger


Zu Anfang wirkte es ja prima aber nun eben nicht mehr. Mein Arzt erhöhte draufhin... mit cipralex kam ich auch nicht zurecht. Da bekam ich direkt nach der ersten tablette panikattacken.

Was mich irritiert ist das gefühl als ob mein brustkorb brennt. .. es ist immer der selbe ablauf

d+awnb^ringxer


Mh keiner Erfahrungen?

dRawnb!ringxer


..... @:)

dHawnqbri;ngeHr


Schade..

dOawnb3rinxger


@:) @:)

dpawnbaringexr


Kann niemand helfen

ZUwackx44


Da auf Psychopharmaka jeder Patient anders reagiert, kannst Du Erfahrungen Dritter sowieso nicht 1:1 übernehmen. Wenn Du eine statistische Antwort bezüglich der NW suchst, kannst Du nach dem Wirkstoff googlen und bei sanego.de unter "Nebenwirkungen" nachlesen. Dass Du hier im Forum ein geringes Echo bekommst, liegt wahrscheinlich daran, dass die Art Deiner NW nicht stark verbreitet sein dürfte. Wann Deine NW abklingen könnten, sagt Dir sehr vage Dein BPZ, etwa so: "Nebenwirkungen können auftreten, klingen aber nach einer Anfangsphase meist wieder ab."

Ich hatte mit 225 mg V. keinerlei NW, bekam damit allerdings auch meine Depression nicht zuverlässig in den Griff und mußte das AD wechseln.

dSawn'bringOexr


Ich kann ja leider nicht einordnen ob es NW sind oder von einer panikattacke... leider steht in der PB keinerlei solche NW

S>chokXoMadgamxe


Ich würde dem Medikament noch ein bisschen Zeit geben. Dann wirst du auch merken, ob es besser wird/gleich bleibt/schlimmer wird/es etwas anderes war etc.

Sollte es akut schlimmer werden, nimm bitte Kontakt mit deinem Arzt auf!

Ich wünsche dir alles Gute u. viel Durchhaltevermögen, du wirst schon das richtige Präparat für dich finden! @:)

Tthis TwWilighotx Garden


Hast du das Brustbrennen auch wenn du nix einnimmst? Also vlt Sodbrennen?

Ich persönlich kam mit Venla überhaupt nicht klar. Ich nahm es weil es u.a. wach machend wirken soll. Die Wirkung war aber so minimal, das ich es wieder absetzte. Und da kamder eigentliche Horror. Ich hatte so schlimme Absetzsymptome obwohl ich gaaaaaaanz langsam Ausgeschlichen habe. Aber das muss bei dir ja nicht so sein.

Brustbrennen hatte ich jedenfalls nie. Eher schwindel, müdigkeit, sehr starkes schwitzen und Durst.

dgawnbrqinger


Ich bin ja stationär in behandlung. Zuvor bekam ich cipralex... aber da folgt eine PARTY der nächsten.... mit solian konnt ich nicht schlafen

TXhisY Twili~ghct Garden


Bist du immer noch drin? Wie lange denn noch?

dQawnbriQngxer


Ups... party= panikattacken....

Ich bin Wochenenden daheim und donnerstags u freitags von früh bis abends...

Ich habe leider immernoch sehr zu kämpfen... :/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH