» »

Danach bin ich immer sehr Depressiv...

FOrosZtxii hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute, um es kurz zu machen: Mir fällt immer öffters auf das ich nach einem Orgasmus, Nikotinkonsum und manchmal nach dem essen sehr Depri werde. So sehr das ich mich Stundenlang zu gar nix bewegen kann und mir nur die stirn runzel und mich unter der Decke verkriche. Eigentlich sollten diese Dinge doch Glücksgefühle auslösen? Zusätzlich zum Rauchen, wird mir danach immer so komisch schlecht und schwindelig. Ich beobachte das jetzt schon paar Monate... Ärzte können mir auch net helfen. Kennt diese Symptome jemand von euch?

Antworten
Ski?naSou)ndso


Was isst Du denn? Schwerverdauliches?

Wie ist es generell um Deine koerperliche Fitness bestellt?

Als erstes wuerde ich Dir raten, aufzuhoeren zu rauchen. Ist eh nicht gesund und bei solchen Symptomen solltest Du Dir darum definitiv Gedanken machen.

Alles Gute

F6rosytgixi


Nein, ich esse eigentlich relativ gesund. Wenig Fleisch. Viel Gemüse, Obst.

ja mit dem rauchen aufhören... trotzdem muss es doch einen Grund für das haben. :(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH