» »

Gefühl einer Taubheit

FMrankyDokt hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich bin 21 Jahre alt und war vor ca 6

Wochen erkältet mit sehr starkem Schnupfen etc. Vorher habe ich tägliche Sport gemacht, (Freeletics) und mir ging es super. Ich war dann erkältet und in der zweiten Woche der Erkältung bin ich einmal Nachts aufgewacht und dachte meine Rechte Körperhälfte ist Taub obwohl ich eigentlich doch alles gefühlt habe. Seit dem wach ich immer öfter schweißgebadet und mit Herzrasen auf. Habe auch seit ich so krank war kein Sport mehr gemacht und nichts...Was denkt ihr, liegt es an der Psyche oder ist da was schlimmeres? Der Arzt konnte sich es auch nicht erklären und schob es auf die Erkältung, die ist allerdings weg und trotzdem habe ich immernoch diese "attacken"

Danke euch im Vorraus für die Hilfe!

Gruß Franky

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH