» »

Selbsthass

T\oni/us2x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo, habe

Ich habe schon lange damit zu kämpfen, dass ich einen Hass auf mich selbst hatte. Vor ein paar Jahren war ich der Stubenhocker wie er im Buche steht! Ich war dick, hatte ungeachtet Haare, nichts für die Hygiene getan und wollte nur allein vor meinen PC sitzen. Ich hatte Angst vor neuem und jeden gehasst, wirklich jeden sogar meine Familie. Ich hab meine Mutter so oft in den Wahnsinn getrieben ich hab meine Familie wie Dreck behandelt. Ich gab allein schon Ihnen die schuld und hab sie angeschrien wenn das Wetter nicht gepasst hat. Wie gesagt ich war allein, weil ich jeden abgeschirmt hab und mir irgendwas ausgedacht hab durch das ich allein vorn PC sitzen wollte. Doch später fühlte ich mich so unverstanden ich war dazu hasserfüllt. Ich wollte mich umbringen. Ich war einige male schon fast aus dem 3 Stock gesprungen. Zum Glück nur fast.

Das war der alte Abschnitt meines Lebens, aber er veränderte sich drastisch als ich endlich verstand wie ich die Menschen im meinem Umfeld behandelte. Ich hab mich wieder um mein aussehen gekümmert und wie ich mit anderen umging. Ich war wieder nett zu meiner Familie und hab Kontakt mit den Freunden aufgenommen die mich noch nicht aufgegeben hatten. Ich war zu dieser Zeit so dankbar das ich solche Freunde hatte. Das Leben war wieder besser!

Aber darauf blieb ein riesiger Hass auf mich selbst! Ich schlug mich selbst und ritzte mich. Ich konnte nicht mehr in den Spiegel schauen, wenn ich fettige Haare hatte oder Kleidung von früher getragen habe. Es erinnerte mich so stark daran, wie ich früher war. Ich wurde in solchen Momenten wütend.

Einige Zeit verging und durch die Hilfe meiner Freunde konnte ich mich gut selbst akzeptieren, bloß das einzige Problem ist nich ich bin dick und ich tu mir sehr schwer mich im Spiegel zu betrachten.

Ich hasse mein dickes ich, dass mich an frühere errinert!

Weiß jemand wie ich damit klar kommen kann, ich bin zwar schon dabei abzunehmen, aber alles braucht ja seine Zeit und ich weiß nicht wie ich es noch aushalten soll, dass ich so aussehe.

Ich brauche bitte euren Rat!

Antworten
P^aul_cRevLere


Einfach noch die paar Monate abwarten bis du Normalgewicht erreicht hast.

Der Prozess um zur Selbstakzeptanz zu gelangen würde länger dauern als die Gewichtsabnahme

T"o#niusx23


Vielleicht hast ja recht auch wenn es bei mir länger dauert als ein paar Monate, weil ich bin nämlich nicht unbedingt der Dünste.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH