» »

Andere Menschen nicht etragen können

N&oaLh Czerxny


Danke.

Ich merke noch nichts. :-| Nebenwirkungen auch nicht ... zum Gück.

J~anx74


naja, normalerweise dauerts ja auch ein paar wochen bis man das merkt.

NYoahp Czer)ny


Ja, ich weiß. Nach zwei Wochen ca. soll die Wirkung langsam eintreten.

J<a/n74


joa.

M8imixko


Moin, habe auch Depressionen und erkenne mich in vielen Passagen wieder. Mir ging es durch Citalopram besser, ich nehme 25 mg und es wird noch weiter erhöht. So nach 4 Wochen Einnahme stieg der Antrieb damals bei mir (ich fing mit 10 mg an). Ich bin zwar immer noch chaotisch und mein Leben läuft nicht so, wie es sein soll, aber es läuft besser. Der Psychiater selbst hat mir auch nicht so sehr geholfen, ich muss halt auf einen Therapieplatz warten. Dass die Medis aber so eine Wirkung haben habe ich nicht erwartet. Mir wurde gesagt, Citalopram ist momentan das beste Medikament, also glaube ich, bei dir wird sich auch eine Besserung einstellen. Mir hat das Medikament ein wenig die Gedankengänge verändert (bin oft gelassener) und ich kann mich zu mehr aufraffen (Alltägliches wie duschen geht besser, und ich kann sogar einem Uni-Job nachkommen, zu meiner Überraschung). Leider katastrophisiere ich immer noch. Aber seltener.

Ntoah5 2Czerxny


Wenn es bei mir nur irgendetwas ändern würde, das würde mir schon genügen ... Ursprünglich wollte ich die Tabletten nicht nehmen, aber jetzt wo ich sie nehme, hoffe ich dass sie irgendeine Wirkung zeigen.

MCimixko


Bin da bei dir zuversichtlich, trotz Depression ;-)

Musst aber regelmäßig nehmen und ggf. irgendwann eine höhere Dosis (10 mg ist der Start zur Eingewöhnung), nach ein paar Wochen tut sich normalerweise schon was

caom4pyfrxeak


Noah nimmt ja jetzt schon 20mg. :)^

MZimixko


Umso besser ;-D

N\oah C(zerxny


Ich will reden, habe aber einfach nichts zu sagen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH