» »

Opipramol!

iksamaxrlen hat die Diskussion gestartet


Kennt sich jemand mit Opipramol aus? Habe sie von meinem Arzt für die Nacht bekommen, da ich immer gerade Nachts Angstzustände und Herzrasen ...etc habe!!

Jetzt geht es mir aber oft auch tagsüber sehr schlecht....kann ich da ohne weiteres noch eine Tablette nehmen?

Mein Arzt ist gerade im Urlaub und ich kann ihn nicht fragen! !!

Antworten
Elhemavliger NuttzeVr (#J393910x)


Dann geh deswegen bitte zu einem Vertretungsarzt. Wir dürfen sowas garnicht empfehlen oder befürworten.

B)ella1`9x80


Wie lange nimmst du das opipramol schon? In welcher Dosis?

i@sa,m(arlxen


Hin und wieder ....habs nicht regelmäßig genommen. ...jetzt gerade eine Tablette abends. ..

BFelplam1980


Das war nicht wirklich eine Antwort auf meine Frage

i^sama>rlexn


50mg....seit ungefähr einem Jahr. ..nicht regelmäßig ...wenn dann nur eine tablette!!

B?rombeer>kNüchlexin


Aber Opipramol ist doch kein Bedarfsmedikament?

Eshemal!igqer Nutuzer{ (#3g93910x)


Opipramol kann aber nur richtig helfen, wenn man es regelmäßig und NICHT nur ab und zu mal nimmt.

Sieht man ja jetzt bei Dir.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH