» »

Der Schmerz nimmt kein Ende

I sab0ell


Bebiis_Baby

Wer genau sagt Dir das denn? Also, dass Du dort nur stationär aufgenommen werden würdest?

Ich kenne keine Klinik die einen Notfallpatienten zwingend aufnehmen will - nur so "aus Prinzip".

Rufe doch einfach dort an (oder auch den ärztlichen Notdienst Deines Ortes, kannst Du ergoogeln), schildere Deine Situation, Deinen Zustand, dass Du Hilfe brauchst - Dir wird alleine dort schon geholfen werden.

Bitte tue das - für Dich! KEINER kann Dich zwingen in einer Klinik zu bleiben solange Du nicht eindeutig Dich selbst (oder Andere) massiv gefährdest oder in einem echt körperlich gefährlichen Zustand bist! Dazu gehört schon Einiges!

BXebiis_OBaby


Ein guter Bekannter war in einer anderen Klinik, dort war das so. Und mein jetziger Exfreund war in der Klinik bei mir um die Ecke, er hat gesagt es wurde ihm genau so erklärt.

Mir tun alle Knochen weh, erst jetzt merke ich wo ich alles draufgefallen sein muss und ich kann kaum die Augen offen lassen vor Erschöpfung, finde aber auch keinen ruhigen Gedanken mehr zum schlafen

tosun0ami_Yxe


Hallo,

du hast aber zumindest ein wenig geschlafen. :)*

BOebFiis`_7Babxy


Hallo tsunami_xe

aber auch nur weil ich durch die Tropfen gar nicht anders konnte :(

tXsuJnami_xxe


Was steht denn weiter auf deinem Schirm heute ?

Versuche dich ein wenig abzulenken und gönn dir ein bisschen Seelenfrieden.

Bge}biisx_Baby


Heute? Dauerherzrasen, weil ich weiß, dass er irgendwann kommt und seine restlichen Sachen holt.

Ich pack das alles nicht und ich kann so einfach keinen Frieden finden.

Ich überlege immer noch ob ich zur Klinik gehen soll aber mir fehlt eigentlich der Mut..

t<sunaCmil_xxe


Ich kann nur das wiederholen, was Isabell schon schrieb heute morgen um 3:30.

Keiner kann dich zu irgendetwas zwingen.

Stell seine Sachen vor die Tür, geh in die Klinik und schildere deine Probleme.

B$ebii-s_Byaby


Ich pack das nicht alleine, ich kann ja nicht einmal grade aus schauen oder gehen :°(

Imsfabelxl


Dann rufe einen Arzt an - dafür sind sie da :)_

BXebiis$_Baxby


Wenn ich sage, was los war, was ich geschluckt habe ist es doch vollkommen sicher, dass sie mich einweisen lassen. Ich will nicht dass meine Familie davon erfährt, wird sie dann aber.

Und dann wäre ich nicht hier wenn er seine Sachen holt

E`lafRemiqch0815


Und dann wäre ich nicht hier wenn er seine Sachen holt

Ganz ehrlich? Das ist nicht dein Problem!

B<ebifiCs_Bxaby


Für mich ist es einfach ein Problem, da kann ich eben nicht aus meiner Haut.

J6ul{ey


Also ich habe lange in einer Notaufnahme gearbeitet & bin selbst regelmäßig Notfallpatient. Und ich kenne keine Klinik, die jeden Notfallpatienten zwingend aufnimmt. Im Gegenteil. Viele Menschen wollen stationär aufgenommen werden, warum auch immer, haben aber nur Kleinigkeiten, die eine stat. Aufnahme nicht rechtfertigen.

B>ebiZis_(Baby


Juley

bekomme ich denn etwas das mich ruhig stellt, wenn ich nicht aufgenommen werde?

Nur darum geht es mir jetzt aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ich etwas bekomme und sie mich dann wieder gehen lassen?!

Jnu|ley


In einer psychiatrischen Notaufnahme kann's schon sein, dass du Tavor bekommst... Kommt immer auf den Arzt an. Aber stärkere Sachen sicher nicht...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH