» »

ernsthaft krank oder Alles von der Psyche? kann nicht mehr

j[ani:neb,lxn hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Es fing 2006 an in meiner Schwangerschaft. Hatte eine Schwangerschaft Vergiftung ist aber alles gut ausgegangen.

Nun habe ich im Februar 2015 meinen 3. Sohn auf die Welt gebracht. Während der Schwangerschaft fiel auf das ich ständig erhöhten Blutdruck hatte ( höhester wert War 170 /110) meist War er 150 /90.

In meiner Schwangerschaft erfuhr ich das meine Tante an lungenkrebs erkrankt ist ( 1 Tante hab ich früh verloren an lungenkrebs der gestreut hat ) es sind die Schwestern meines Vaters.

Bei meiner Tante die nun erkrankt ist kam es nur raus weil sie mit starken rückenschmerzen ins Krankenhaus fuhr. Ansonsten ging es ihr gut.

Ich habe auch seit der Geburt starke rückenschmerzen und wollte eigentlich zum Arzt. Nur kamen jetzt andere Sachen dazwischen ( mein Blutdruck wird behandelt der immer noch erhöht ist mit 145/90) dann musst ich zu einer konsitation durch einen Befund beim Frauenarzt. 4 Wochen später wieder ins Krankenhaus und meine gebährmuttter wurde entfernt.

Habe ständig rückenschmerzen, brust schmerzen, nachts wach ich mit Atemnot auf ( einmal so schlimm das ich nachts ins Krankenhaus fuhr )

Es wurde EKG gemacht, belastungs EKG und Ultraschall von Herz und Lunge. Alles War super.

Dennoch habe ich weiterhin die schmerzen. Mal zieht es im linken Arm, mal in der Schulter, mal in der brust. Jeden Tag ist irgendwas. Ab und an habe ich eine Art Stromschlag durch mein arm

Ich weiß nicht woher das kommt und hab ständig angst bald sterben zu müssen :/ 3 mal wurde ein großes Blutbild gemacht wo nichts gefunden wurde. Ärzte nehmen mich langsam auch nicht mehr ernst. Aber die schmerzen bilde ich mir ja nicht ein. Sie sind da und keiner weiß woher :( ich habe und ich weiß nicht warum so panische angst das ich nicht mehr lange leben werde :( ich kann auch nicht erklären woher die Angst kommt. Ich wünsche mir einfach mal Tage ohne Schmerzen :(

Antworten
fkirrefrightterx80


Liebe Janine,

aufgrund deines Beitrags kann man unter Umständen schon darauf schließen, dass deine körperlichen Symptome psychosomatisch, sprich psychisch bedingt sind. Natürlich können auch andere Ursachen dahinter stecken, aber umso mehr Du körperlich untersucht wurdest (und dabei nichts gefunden wurde), desto größer wird die Wahrscheinlichkeit, dass das Ganze einen psychologischen Hintergrund hat.

Sätze wie

Mal zieht es im linken Arm, mal in der Schulter, mal in der brust. Jeden Tag ist irgendwas. Ab und an habe ich eine Art Stromschlag durch mein arm

könnten auch von mir stammen. Auch ich hatte 2008/2009 jeden Tag andere körperliche Symptome und Beschwerden. Ich durchlief einen regelrechten Ärztemarathon und niemand fand irgendwas. Angefangen von MRT des Kopfes, mehrfach großes Blutbild, Borreliosetests, usw. war die komplette Palette dabei. Auch ich hab stromschlagartige Empfindungen gespürt, vor allem im Gesicht. Nachts bin ich panisch aufgewacht und dachte, ich muss jetzt sterben.

Es hat lange gedauert bis ich mir eingestehen konnte, dass das Ganze bei mir psychische Gründe hat. Nachdem ich mich in diese Richtung dann behandeln lies verschwanden die Sympthome nach und nach und kann heute sagen, dass ich ein fast normales Leben führen kann.

Wenn Du noch mehr über meine Krankengeschichte erfahren willst oder auch wie die Behandlung bei mir damals aussah schreib mir einfach eine PN.

Erstmal alles Gute und baldige Besserung!!!!!

Woildmkatexr


Hallo janinebln *:) @:) :)*

Hatte grade in dem anderen Faden, geschrieben.

Habe nun 80 GdB, aber es hilft nur sich so bewegen und abzulenken. Die Wirbelsäule macht auch solchen Ärger.

der Teufel bekommt uns noch früh genug :)z :=o


leider gibt es nur wenig gut Ärzte :°(

MfG gute Besserung :)_ *:) @:) :)* :)^ :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH