» »

Depressiv oder ausgebrannt - brauche schnelle Hilfe

Cwo1mrPan


Es ist vermutlich müßig, aber ich muss sagen, dass es mir gut tut, mich hier wenigstens ein bisschen austauschen zu können, während ich keinen rechten Plan habe, wie es weitergeht

Manchmal würde man sich über organische Ursachen tatsächlich freuen, oder? Der Arzt verschreibt etwas, man nimmt es, und schon ist es gut. Weil es einfach und bequem ist.

Dass es dir jetzt wieder schlechter geht, ist logisch. Weil du siehst, dass man das nicht einfach so per Rezept bekämpfen kann.

Wie es weitergeht ist recht einfach: zuerst brauchst du die Erkenntnis, dass sich etwas ändern muss - und dazu musst du aktiv werden. Damit wirft man Gewohnheiten und vermeintliche Lebenssicherheiten über Bord, davor hat man Angst. Aber das ist der Weg, den du gehen musst, und ich hoffe, dass dir vielleicht ein Therapeut zur Seite stehen kann. :)_

Alias 709983


Vit D-Wert ist immer noch nicht fertig. Also werde ich Montag wieder arbeiten gehen müssen, denn meine AU läuft nur bis Sonntag. Und dann muss ich irgendwie versuchen, zwischendurch mal in der Praxis anzurufen und mich nach dem Wert zu erkundigen. Ist doch alles Dreck.

Ich habe bei drei Psychiatern/Psychotherapeuten angerufen und keinen erreicht. Bei zweien war quasi dauer-besetzt, bei einem lief ne Bandansage, die Praxis wäre wg Urlaub bis zum 7.7. geschlossen. Ja, wirklich, ich habe mich nicht verschrieben. Sehr frustrierend alles.

Erhema4ligeWr Nut+zer (#57x5839)


Hallo Alias,

wo bist du versichert? Einige Krankenkassen bieten für solche Fälle einen Facharztservice. D.h. sie helfen bei der Terminvermittlung. Barmer und TK bieten sowas beispielsweise an.

BG, Hoch-im-Norden

Alias 709983


Bin bei der BKK. Werde nachher mal versuchen, das herauszufinden. Vielleicht kann man das ergooglen. Danke für den Tipp.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH