» »

Jemand ein offenes Ohr für mich?

F&ex.


@ Plüschbiest:

Ich vermute ja (also Kennenlerngespräch wirds immer geben). Du sollst nämlich vorher wissen, was dich erwartet und was man von dir erwartet. Bringt ja nichts, wenn du da aufgenommen wirst und dann nur sagst "Nein, find ich doof, mach ich nicht!" Also solltest du vorher wissen, wie dein Tagesablauf aussehen wird. Wenn du dich dann freiwillig entscheidest, das mitzumachen, dann gibts Hoffnung, dass man dir helfen kann. Wenn nicht, dann nähmest du nur jemand anderem sinnlos den Therapieplatz weg.

Oder anders, vielleicht überspitzt gesagt: Wenn du das, was die von dir erwarten, nicht akzeptierst, dann ist dein Leidensdruck wohl noch nicht hoch genug. Dann besser noch einige Monate warten und immer stärker leiden, vielleicht ist dein Leidensdruck dann so hoch, dass du einsiehst, dass die stationäre Therapie deine einzige Chance ist.

Ich fand das damals alles äußerst seltsam, was da gemacht wurde. Aber das Ganze hatte durchschlagenden Erfolg, und ich bin denen sehr dankbar deswegen. Mir ist bis heute unklar, wieso sie damals krank geworden ist, und ich bin ziemlich sicher, dass das auch weder die Patientin noch die Ärzte wissen. Das bleibt im Dunkeln. Und mir ist es auch genauso ein Rätsel, wie das, was die auf der psychosomatischen Station gemacht haben, ihr helfen konnte. Aber es hat geholfen, sie ist wieder gesund, und wie heißt es so schön: Wer heilt, hat recht.

Daher kann ich nur jedem Betroffenen raten, da mit Optimismus hinzugehen (naja, jedenfalls mit soviel Optimismus, wie einem in der Situation noch möglich ist) und das alles mitzumachen, egal, wie seltsam es einem erscheinen mag.

L|ubusx90


@ Plüschbiest

Ich glaube in der Psychosomatischen Klinik schon. In der Akutklinik, also in der Psychatrie hat man kein Vorgespräch. So wurde es jedenfalls mir gesagt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH