» »

Svv. Ich glaube ihr habt recht! Könnte ihr mir dabei helfen

J_uley


Und gehst du stationär?

Keine Angst, das kann echt viel bringen @:) Ich gehe Donnerstag auch wieder.

DKumb=o13


Ich weiß es einfach nicht. Meine Arbeitskollegin die über mich Bescheid weis sagt ja und nein Freund auch. Aber ich frage mich echt ob das mit tut... Ich weiß es nicht...

Du lässt dich einstellen mit der schmerzmedikation?

J<ulexy


Du kannst ja jederzeit wieder gehen wenn du merkst dass das nicht das Richtige für dich ist...

Nein ich gehe in die Psychiatrie.

MKr. F=oreskixn


Es ist verständlich, dass Du Angst hast.

Du musst jetzt ein Stück die Kontrolle abgeben und Vertrauen haben.

Aber warum sollten die Ärzte Dich absichtlich falsch behandeln?

Dazu gibt es keinen vernünftigen Grund.

@:)

DWumYbo1x3


oky.

Ja ich muss mich jetzt darauf einlassen sonst wird das einfach nichts das weiß ich. Aber ich weiß nicht ob ich das kann. Ich möchte die Kontrolle über mich nicht abgeben...

Mich jemanden anvertrauen. Ich wurde so häufig enttäuscht immer und immer wieder ich habe einfach Angst das es wieder passiert. Die Gedanken sind sehr wahrscheinlich unbegründet aber sie sind da. Und für mich auch verständlich. Naja Falls ich nicht stationär gehen mache ich das ambulant.

Die haben gesagt ich bekommen dann einen Therapeuten zu geteilt. Und auch wenn es zwischen durch schlimmer wird kann ich immer noch kommen. Obwohl werde ich das tun? Also am liebsten hätte ich 2 Stunden nach dem Gespräch da schon anrufen können..

M;r.\ For\esjkin


Ich würde diese Ängste und warum Du diese hast offen mit dem Arzt besprechen.

Ob jetzt stationär oder ambulant ist schwer zu sagen.

Bei Deinen Motivatinsproblemen würde ich stationär vorziehen. Sonst wird das vor jedem Termin wieder ein ewiges hin und her. Das tut Dir sicher nicht gut.

@:)

D$umb0o13


Kann mir denn jemand hier sagen wie genau so ein Aufenthalt ablaufen würde? Wie lange dauert das in der Regel? Was genau wird da gemacht nur Gespräche? Wie sieht das aus mit Besuch und Ausgang? Also darf man das Haus da verlassen auf für 1-2 Stunden? Wer kann mir das sagen? :)*

MWr. F{oresRkin


Die Menschen die dort arbeiten.

M0elxC77


Ich helfe Dir da gerne Morgen weiter, wenn ich wieder fit bin.

Kenne mich da aus.

DIuHmbYo1x3


Oky danke.

Fit? Bist du krank? :-/

Jtulexy


Kommt auf die Klinik/Station drauf an. Ich war meist nur 1 Woche da (Krisenintervention). Auf einer anderen Station aber auch schon 4 Monate. Und Ausgang hast du normalerweise schon wenn du absprachefähig bist. Kann sein dass sie dich am Anfang noch beobachten wollen weil sie dich noch nicht kennen und einschätzen können. Aber wie gesagt das kommt auf die Klinik an.

DHum bo1x3


Oky... Das Heist ja kann alles heißen. Naja gut noch habe ich mich nicht dafür oder dagegen entschieden.

MTelC^77


Keine Sorge bin nur fertig von der Arbeit, hatte eben erst Feierabend. .. :-)

DAumbro13


Guten Morgen!

Ich war ja gestern bei dem Gespräch ich habe das Gefühl das es seit dem wieder schlecht wird. Also ich habe nur noch schlechte Gedanken. Ich kann an nichts anderes mehr denken. Ich bin einer so nervös so aufgewühlt. Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll... Ich liege im Bett habe sowieso kaum geschlafen... Und dann diese Gedanken die machen mich fertig....

J+ul{i-SoNnnxe_


Oh Dumbo, das ist nicht schön zu hören. Könntest du dich vielleicht selbst einweisen lassen, bevor du dir etwas antust?

Mein Bruder war anfangs in der geschlossenen Abteilung. Er bekam Medikamente, auf die er viel geschlafen hat. Besuch war jeden Tag möglich. Die erste Woche hatte er keinen Ausgang. Danach durfte er in den Hof, der eingezäunt war. Später dann durfte er auch mal einkaufen gehen oder sonst etwas machen und dann kam er auf die offene Abteilung. Da gab es viel Termine, die ihn abgelenkt haben und er war noch freier. Am Ende war er in der Tagesklinik.

Alles erdenklich Gute wünsche ich dir. @:) :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH