» »

Svv. Ich glaube ihr habt recht! Könnte ihr mir dabei helfen

Deumbox13


Ich habe gekämpft indem ich bin der Fensterbank runtergegangen bin

JZuli-ASonSnex_


Ok, das ist eine harte Nummer. Ich weiß jetzt nicht mehr weiter.

pJelztgierx86


Ich habe gekämpft indem ich bin der Fensterbank runtergegangen bin

Jan und? sollen wir dich jetzt alle dafür belobigen?

Merke: Du tust das letztlich für dich - oder eben nicht. Nicht für deine Freunde, schon gar nicht für anonyme User. Das ist Eigenverantwortung. Aber in der Eigenverantwortung liegt in der Regel auch eine große Chance, nämlich die Chance auf Veränderung.

Djumbox13


Es tut mir leid! Ich habe auf ganzer Ebene verkackt...

pSelzt#ier8x6


Und wenn man erkennt, dass man Hilfe braucht und eine Zeitlang die Verantwortung füür sich selbst und sein Leben nicht alleine tragen kann und sich in entsprechende Hilfe begibt, dann ist das auch Eigenverantwortung.

pXelzt[ierx86


Du könntest also Eigenverantwortung übernehmen. Wenn du es nicht tust, dann nicht, weil du es nicht kannst, sondern weil du nicht willst.

D$umbeo1P3


Ja genau ich rufe jetzt die Notfall Nummer an die ich bekommen habe und die holen mich und sperren mich weg...

D2umMbo13


Ne ich kann nicht. Selbst wenn ich bei der Nummer Anrufe bekomme ich kein ton raus

J0ulQi-Sonxne_


Bitte mache es, du weißt selbst, dass es jetzt anders nicht mehr geht.

pbebxby


Bitte denk doch mal nach. Übermorgen - das ist wirklich nicht mehr lange hin.

Andere warten Wochen, teils sogar Monate auf einen Termin beim Psychiater. Dir wird schnelle Hilfe angeboten, die du dir nicht mal hart erkämpfen musstest.

Du musst dich nur bis übermorgen ablenken. Lies ein Buch, schau fern, geh Eis essen, in den Biergarten oder zieh dir einfach nur die Decke über den Kopf.

Ddum%bxo13


Ja Oky. Du hast recht es ist nicht mehr lange wenn man das so sieht sind es nur noch 67 Stunden die ich überleben muss. Hm stimmt. Schaffe ich,....

Und es ist ja noch nicht gesagt was genau dann passiert. Bestimmt bekomme ich dann einen Therapeuten vorgestellt. Der mir sehr unsympathisch ist. Und die Welt ist geheilt. Ach wie kann ich denn nur so negativ denken....

EHhemavliger JNutzer (x#565974)


Ein gut gemeinter Rat von mir: Hör auf in Selbstmitleid zu versinken und nimm dein Leben selbst in die Hand. @:)

D\umb|o/1x3


Ich habe morgen den Termin! Und den nehme ich war! Selbstmitleid Hmm.... Ja mache ich nicht bewusst aber danke! Ich möchte wirklich was ändern. Aber ich habe echt verdammt Angst davor!!!

Kann mir jemand sagen wenn ich in eine Klinik gehe. Wie lange muss ich mindestens rechnen dazu bleiben 1 Woche? 2 Wochen? Kann mir das jemand sagen?

fGalco p%e~legrqinBoides


Hallo Dumbo,

gut, dass du den Schritt wagst in die Klinik zu gehen. Sie haben dort Fachkräfte und du kannst ihnen vertrauen. Du wirst wohl so lange dort bleiben, bist du stabil genug bist. Man kann natürlich nicht im Voraus sagen, wie lange es dauern wird. Arbeite dort mit, dann geht es schneller. So wie es dir jetzt geht, ist es wirklich die richtige Entscheidung, die du triffst.

Ich kann deine Angst nachvollziehen, dorthin zugehen aber es beweist Mut.

Du schaffst das! :)*

Dsumb\o13


Ich weiß das es eigentlich das beste ist... Was ist wenn die mich nicht nehmen. Man stellt sich darauf irgendwie ein und dann wird man doch wieder abgeschoben ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH