» »

Bitte um Hilfe,weiss nicht was ich machen soll.

R1ainb#owwolf hat die Diskussion gestartet


Hallo,schönen guten Abend!

In letzter Zeit plagt mich mein Kreislauf wieder und bringt mich fast zum umkippen, außerdem habe ich heute eine heftige "Pabikattacke"bekommen...falls das eine war..

Ich bekam kaum Luft,mein Herz raste,ich hatte ein schlimmes zerreißendes Gefühl in mir und weinte dabei still.

Ich hörte sogar meinen Pulsdruck im Ohr und spürte diesen...sogar am Auge.

Ich habe oft Suizid Gedanken,doch verberge diese..jedoch weiss es meine Mutter, bei der ich lebe.Mit meiner Wohnlage bin ich ebenfalls nicht zu Frieden und habe ein Problem mit meinem damaligem Freund,der auf einem Egotrip ist...er wechselt ständig seine Gefühle-kurz und knapp ich und er müssen nochmal reden...lange Geschichte.Außerdem bin ich auf einer neuen Schule,seit paar Tagen...habe Schlafprobleme und habe mich schon oft selbst verletzt,was allerdings nicht mehr vor kam.

Meine Mutter macht mir auch Probleme..sie hat selbst welche..und trinkt dann,aber sie weiss das es nichts bringt...

Sie ist dann richtig gemein und komisch...sogar so,dass sie mich fast zum Suizid treibt...und mit meinem Vater, habe ich kein gutes Verhältnis mehr,seitdem ich dank seiner Neuen "rausgeworfen wurde" meine Eltern sind übrigends seit 3 Jahren getrennt.

Hoffe ihr könnt mir sagen was ich habe und was ich dagegen machen kann.

Sorry,falls das hier im falschem Bereich sein sollte,bin hier komplett neu.

Lg,Liss :-)

Antworten
PAl`üschb:iesxt


Hallo,

doch einmal mit einer Person deines Vertrauens. Z. Bspl. dem Hausarzt.

Oder du wendest dich an eine psychologische Beratungsstelle in deiner Stadt.

Beispielsweise bei der Caritas oder dem Jugendamt, oder dem sozialpsychiatrischen Dienst.

Google mal nach so einer Stelle in deiner Stadt.

P*~schbiYest


Hallo, rede doch einmal... sollte es heißen. |-o

Roainbowwxolf


Vielen dank,für die schnelle Antwort...jedoch van ich sowas schon oft gemacht..und es brachte nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH