» »

Suizidgefährdete Person taucht ab!

D)umb;o1x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe User,

Also ich habe im kreis eine Freundin oder eher bekannte. Die auch immer wieder Suizid angekündigt hat oder darüber gesprochen hat. Jetzt meine Frage was sollte man tun. Telefonisch erreiche ich sie nicht. Wenn man die Polizei anruft würde sie reagieren wenn sie erwachsen ist. Also sie ist 26. und seit ca 5 Stunden nicht mehr gesehen wurden und telefonisch nicht mehr erreichbar seit heute Morgen.

Was soll ich noch tun?

Was würde evtl die Polizei mache?

Bitte gebt mir ein Rat?

Antworten
SxunUflowerx_73


Polizei anrufen und Sachverhalt (Suizidandrohung) nennen. Dann reagieren die durchaus. Aber eine Massenfahndung kann man auch nicht auslösen.

Ich hatte so eine Situation mit einem früheren Mitschüler... Andeutungen auf Facebook, Polizei involviert. Die fand ihn; er versicherte das alles ein Versehen sei. Drei Tage später hat er sich dann umgebracht...

R|he"lia


Wenn du die Eigengefährdung eindeutig belegen kannst, wird die Polizei sie fahnden.

Ansonsten nicht, da sie erwachsen ist.

Familie und enger Freundeskreis haben auch keinen Kontakt zu ihr?

D,umbo$13


Eltern wissen nichts. Kontakt ist sich nicht so gut. Und sonst habe ich keine Nummer von ihren anderen Freunden. Ich weiß auch nicht ob jemand über Sie Bescheid weiß sie hat mit mir geredet da es mir ähnlich geht...

R7hexlia


Naja, ist so ne Sache...

Wenn es nur eine Bekannte ist und du ihr Umfeld nicht kennst. Sie könnte ganz wohlbehalten bei einer Freundin sein.

5 Stunden sind ja noch nicht so lange.

Wenn du dir so grosse Sorgen machst, kannst du die Polizei informieren. Ob sie der Sache nachgehen, weiß man dann halt nicht. Die haben dann halt auch kaum Anhaltspunkte, wo sie überhaupt suchen sollen.

Allerdings kannst du dir dann keinen Vorwurf machen, untätig gewesen zu sein, wenn bei deiner Bekannten konkrete Suizidabsichten im Raum stehen.

Doumbox13


Oky ... Aber wir haben abgemacht das wir einmal am Tag uns schreiben. Als Absicherung für uns beide... Und sie hat nicht geschrieben....

Ephemalioger =Nutzer (I#469485x)


Hatte auch einen Bekannten, der hatte Selbstmord angekündigt. War dann auch stundenlang nicht erreichbar. Polizei informiert, da sie ihn kannten (allerdings als Freund) haben sie ihn auch gesucht und letztendlich war der Herr den ganzen Nachmittag in der Sauna.

DnumUbo1x3


Hm ... Klar kann das auch sein... Aber mein Gefühl sagt mir was anderes... Naja ich werde wohl abwarten..

Aber ihr meint nicht wenn ich weiß das sie schon relativ Suizid gefährdet ist. Das wenn ich Polizei anrufen das sie sie suchen?

RHhhelxia


Dann schreibe sie doch noch mal an und bitte um ein kurzes Lebenszeichen. Betone, dass du dir grosse Sorgen um sie machst und wissen willst, ob alles in Ordnung ist.

Du kannst ihr auch schreiben, dass du überlegst, sie suchen zu lassen, weil du das schlimmste befürchtet.

Allerdings ohne das sie sich dasurch bedroht fühlt.

Vielleicht mag sie im Moment einfach nicht telefonieren und geht deshalb nicht ran.

Wenn dann immer noch nichts kommt, kannst du weitere Schritte überlegen.

Dlumbdo13


Oky danke. Ich habe ihr zwar schon geschrieben das ich mir Sorgen mache und das ich überlege die Polizei anzurufen Hmm darauf hin kam auch nichts zurück. Ich bin einfach zu ungeduldig vllt auch unnötig

E)hemaligedr Nut#zerN (#46948x5)


Warscheinlich werden sie sie nicht suchen, da die Zeit für eine vermisste Person zu kurz ist. Wenn die Polizei jeden suchen würde, der nur ein paar Stunden vermisst wird, hätten die für nix Anderes mehr Zeit. Aber informieren kannst die Polizei ja mal. Dann hast Du das Dir Mögliche getan und musst Dir wenigstens keine Vorwürfe machen.

Ich würd aber direkt bei der Polizei am Wohnort anrufen und nicht über den Polizeinotruf und damit die Notrufleitung belegen

veaomEpO28


Die Polizei unternimmt nur etwas, wenn deine Bekannte eine Suizidankündigung gemacht hat. Ansonsten machen die nichts und finde auch zurecht. Nur weil deine Bekannte gerade Suizidal gefährdet evtl. ist, suchen die nicht nach Personen die gerade Mal ein paar Stunden nicht zu erreichen sind. Sorry hört sich bisschen hart an. Aber wenn ich jetzt an Stelle deiner Bekannten wäre und nur weil ich mich nicht sofort gemeldet hätte, gleich von der Polizei gesucht werde...ne da wäre die Freundschaft bei mir vorbei. Vielleicht will sie auch einfach nur ihre Ruhe? Ich hätte mich nicht mal darauf eingelassen, mich jeden Tag zu melden bei irgendjemanden. In solchen Zeiten, möchte ich nur meine Ruhe haben und notfalls mache ich auch mein Handy aus.

Also wie gesagt, wenn sie keine Ankündigung gemacht hat, dann kannst du auch nichts machen. Da heißt es eben abwarten. Und übrigens Leute die ständig Ankündigungen machen, die bringen sich in den meisten Fällen nicht um. Also natürlich sollte man das sehr ernst nehmen, denn es gibt ja immer Ausnahmen leider, die das dann doch tun. Aber die wo sich wirklich umbringen wollen, die sagen niemanden vorher Bescheid. Die tun es einfach. Ich sehe es mehr als ein Hilfeschrei von dieser Person und das sie jetzt nicht erreichbar ist, könnte auch eine Art Hilfeschrei sein.

Und das nächste Mal, sollte sie wieder drohen sich umzubringen, schalte einfach gleich die Polizei ein. Denn das ist nicht schön, damit setzt man andere Leute auch unter psychischen Druck. Und gerade geht es dir auch nicht gut. Du solltest dich um dich kümmern, damit du wieder stabiler wirst. :)*

G/oledtaxu


Und übrigens Leute die ständig Ankündigungen machen, die bringen sich in den meisten Fällen nicht um.

Das ist leider eben nicht so.

Den meisten Suiziden gehen Ankündigungen voraus. Quasi als leicht verschlüsselter Hilfeschrei an das Umfeld, sich um einen zu kümmern.

Ich würde die Polizei in dem Fall auch informieren, damit das möglichste getan ist.

vwa%mxp28


Ne eben nicht. Die meisten Suizide sind von Leuten die es nicht angekündet haben. Daher werden diese auch nicht verhindert und viele Angehörige verstehen die Welt nicht mehr. Ich behaupte auch nicht das die wo einen Suizid vorher ankündigen sich nicht umbringen. Aber die Mehrheit der Suizide wurden nicht angekündigt. Wenn ich mich wirklich umbringen möchte, würde ich das auch nicht tun. Wieso auch? Damit man mich findet, das wäre doch paradox...

Natürlich ist das keine Sicherheit, denn jemand der einen Ankündigt, kann sich wochen später ohne etwas zu sagen umbringen. Nur ist so etwas eben meisten als ein Hilfeschrei zu verstehen.

Und wie gesagt die Polizei kann nichts unternehmen, wenn keine Ankündigung gemacht wurde. Sonst müssten die ja rund um die Uhr irgendwelche Leute suchen gehen, die evtl. gefährdet sein könnten. Die haben gar nicht die Zeit dafür. Aber natürlich kann die TE die Polizei informieren. Ob die etwas tut, ist eine andere Frage.

Dwumboh13


Sie hat sich noch nicht gemeldet.... Hmm.:. Ich habe die Polizei noch nicht informiert..

Ich habe heute Nacht diese Seite gefunden was denkt ihr darüber?

http://de.m.wikihow.com/Warnsignale-für-Selbstmord-erkennen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH