» »

Neidisch auf hübsche Menschen

SMilkP'ea`rl


Deshalb hab ich oft Phasen, in denen ich gar nichts mehr aus mir mache. Manchmal will ich einfach nur fühlen, wie es ist, für seine Persönlichkeit gemocht zu werden. Ehrlich gesagt gefällt mir dieses Leben besser. Es ist super, wenn du merkst, dass die Leute wirklich Zeit mit DIR verbringen wollen und dich DEINETWEGEN möge

Interessanter Aspekt und ein pfiffiger "Test", :-)

Es ist so etwas wie der "Model-Effekt": Solange sie ungeschminkt sind, wirken sie zwar recht hübsch, aber nicht spektakulär; das kommt meistens erst mit dem Zurechtmachen. Also kann auch ein sehr hübscher Mensch kann steuern, ob er mehr oder weniger Aufmerksamkeit erhält.

Und das bestätigt einen schon länger bestehenden Eindruck bei mir: Ich bin sicher, es kommt schon recht häufig vor, dass mit dem Beklagen der eigenen unwiderstehlichen Schönheit gleichzeitig doch auch die eigene Eitelkeit befriedigt wird.

Denn wenn die Betroffenen so sehr darunter leiden, wieso dämpfen sie nicht ihren Eindruck nach außen, indem sie sich unauffällig kleiden und schminken? Auf diese Frage hin, die hier früher schon einmal gestellt wurde - in einem anderen Faden - kam ein trotziges: "Ich will mich aber kleiden und schminken, wie es mir gefällt!".

Nun ja, das ist okay. Bloß kann man dann eigentlich nicht jammern, dass man mit seiner Schönheit so auffällt. Das hat etwas Gespaltenes: einerseits Genuss und andererseits Unzufriedenheit. Das galt jetzt für die Frauen.

Für die Männer, die so hübsch sind, dass es nicht zum Aushalten ist, die Frage: Wieso dann noch Muskelaufbau betreiben, wieso dann mit ausgeklügelten Frisuren und todschicken Outfits die Schönheit noch auf die Spitze treiben? Wirklich nur, um sich selbst zu gefallen?

Ich sage damit natürlich NICHT, dass man sich als Beauty vernachlässigen sollte, da möchte ich nicht missverstanden werden. Aber die Schönheit noch auszubauen und dann klagen, dass man "nur wegen seines Aussehens gemocht wird" - da passt was nicht.

MUachdiUeaugenPzux666


Ich kann doch auch nichts dafür, wenn mir unattraktive Männer nicht gefallen... :-(

dann versuch ein date zu kriegen mit einem der dir auch gefällt

Genau DAS ist ja nicht möglich. Weil ich IHM nicht gefalle.

Ich höre hier immer noch und immer wieder die Message: Schön ODER guter Charakter.

Also nochmal: Ich schaue NICHT NUR aufs Aussehen. Schönheit ALLEIN genügt mir NICHT.

Ich weiß, dass ich einen unerfüllbaren Wunsch habe: Nämlich mich selbst attraktiv zu finden, und von anderen attraktiv gefunden zu werden. Da mein Aussehen sich nicht verändern wird (aber ich auch nicht unters Messer will), wird dieser Wunsch sich nicht erfüllen.

Deswegen ist mein Gejammer völlig zwecklos.

Deswegen muss ich lernen, mit dem zufrieden zu sein, was ich habe.

Und genau daran scheitere ich. Kläglich.

M achdi-ealugenzCu666


Ich sage damit natürlich NICHT, dass man sich als Beauty vernachlässigen sollte, da möchte ich nicht missverstanden werden. Aber die Schönheit noch auszubauen und dann klagen, dass man "nur wegen seines Aussehens gemocht wird" - da passt was nicht.

Stimmt.

Wie die Frau, die sich einen weiten Ausschnitt anzieht, und dann über die Männer meckert, die hineinstarren.

Wie blöd.

LEichtA;m<Horizpont


@ Machdieaugenzu666

Deswegen ist mein Gejammer völlig zwecklos.

Deswegen muss ich lernen, mit dem zufrieden zu sein, was ich habe.

Und genau daran scheitere ich. Kläglich.

Tja. Pech gehabt. Das Leben ist halt nicht fair.

S(ilkP)earxl


Das Leben ist halt nicht fair.

Nein, ist es nicht. Jedenfalls nicht, wie wir uns das vorstellen. Es lässt sich deshalb nur mit eigener Initiative etwas mehr in die Richtung schieben - bestenfalls. Und wenn man an etwas kläglich scheitert, dann könnte man eventuell doch etwas am eigenen Denken ändern. Und wenn nicht, nicht.

Praul_-Revere


Genau DAS ist ja nicht möglich. Weil ich IHM nicht gefalle.

Und warum dann nicht einfach für immer Single bleiben?

s3ofia34z-3Y9 jahhre xalt


ich hab mal irgendwo vor hundert jahren mal gelesen, daß Männer vorallem natürliche Frauen mögen, natürlich nicht alle, sonst würden nicht soviele perfekt gestylte Frauen rumlaufen, aber ziemlich viele Männer stehen auf natürlich wirkende Frauen.

das sie sie nicht nur wegen der Natürlichkeit gut finden sondern daß sie diese nicht so super gestylten Frauen aber auch gut finden, weil sie dann weniger Hemmungen haben sie anzulabern, darauf bin ich bis jetzt nicht gekommen.

jetzt kapiere ich besser, wieso ich mehr Interesse bei männern bemerke je ungestylter ich geworden bin und seit ca. vielen jahren noch nicht mal eine Tagescreme nutze. (dicke make up creme und puder, Lidschatten usw. hab ich mit 26 jahren damals radikal abgesetzt von einem tag auf den anderen.

wegen der Feuchtigkeit werde ich mir aber mal wieder irgendwann wieder eine getönte nivea Tagescreme kaufen nur las ich vor einigen jahren daß da krebserregende Stoffe sind deshalb hatte ich damals diese abgesetzt vor einigen jahren. :-/

s$ofi8a34-39h jahrex alt


(mein beitrag bezog sich auf den beitrag von Pandora)

suofia3 4-39 9jahrke alxt


dann versuch ein date zu kriegen mit einem der dir auch gefällt

Genau DAS ist ja nicht möglich. Weil ich IHM nicht gefalle

ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden

hast du meinen tipp gelesen mit den Organisationen politische, Umwelt, Tiere usw.?

bzw. halt noch andere treffs die es wohl geben mag, keine Ahnung, nachbarschaftstreffs, Sportvereine usw.

du kannst schöne Männer auch über Umwege kennenlernen

zuerst mit denen in kontakt kommen

und danach evtl. verliebt sich einer von diesen schönen männern mit der zeit in dir

L-ichmtAmH+ori2zxont


@ Machdieaugenzu666

Hältst Du Deinen Charakter für so gut, anziehend und ansprechend, dass Du - wärest Du nur schön - endlich von einem schönen, ebenfalls charaktervollen Mann entdeckt werden würdest, was Dir ansonsten - da Du ja nicht schön bist - verwehrt bleibt?

sTofia3l4-39 j+ahrex alt


Es ist so etwas wie der "Model-Effekt": Solange sie ungeschminkt sind, wirken sie zwar recht hübsch, aber nicht spektakulär; das kommt meistens erst mit dem Zurechtmachen. Also kann auch ein sehr hübscher Mensch kann steuern, ob er mehr oder weniger Aufmerksamkeit erhält

mann kann das mit den models abernicht verallgemeinern

bestimmt sehen die meisten ohne schminke trotztem recht hübsch aus glaub ich auch

aber:

ich erzähle nur was ich einmal selber erlebt habe als junge frau war ich mal zufällig in einer schicki micki Disco gelandet da mein Nachtbus oder so nicht fuhr also ging ich da rein um auf die erste bahn zu warten

dort waren in der nacht anscheinend sehr viele profimodels, ca. Minimum 10 stück sie fielen allen leuten dort auf, und meine Freundinnen erzählten mir daß es models sind usw.

was ich sah hat mich damals doch sehr verwundert, also hübsch würde ich sie nicht bezeichenen, aufkeinenfall :|N

sie waren alle sehr sehr groß, sehr sehr dünn, wie magersüchtige fast, ja alle hatten diese hohen Wangenknochen usw., aber ich war maximmal verwundert, nicht mal überm durchschnitt sahen sie aus, null hübsch :|N ":/

wir waren alle verwundert und weiß nicht mehr wer die da kannte usw. und uns aufklärte daß die halt ungeschminkt seihen, deswegen....

bestimmt ist es nicht bei allen so, aber bei diesen profimodels war es so auch meine freudinnen waren mehr als verwundert.

dazu muß ich sagen, daß sie uns allen sofort auffielen weil sie so anders aussahen wie die anderen Mädels, total riesig und sie fielen uns auf wegen: ihrer null Ausstrahlung und nichtssagenden Gesichtern wie eine weiße kahle wand ohne Konturen irgendwie. :-/

s@ofiyaW34-39 ja=hrex alxt


Es ist so etwas wie der "Model-Effekt": Solange sie ungeschminkt sind, wirken sie zwar recht hübsch, aber nicht spektakulär; das kommt meistens erst mit dem Zurechtmachen. Also kann auch ein sehr hübscher Mensch kann steuern, ob er mehr oder weniger Aufmerksamkeit erhält

mann kann das mit den models abernicht verallgemeinern

bestimmt sehen die meisten ohne schminke trotztem recht hübsch aus glaub ich auch

aber:

ich erzähle nur was ich einmal selber erlebt habe als junge frau war ich mal zufällig in einer schicki micki Disco gelandet da mein Nachtbus oder so nicht fuhr also ging ich da rein um auf die erste bahn zu warten

dort waren in der nacht anscheinend sehr viele profimodels, ca. Minimum 10 stück sie fielen allen leuten dort auf, und meine Freundinnen erzählten mir daß es models sind usw.

was ich sah hat mich damals doch sehr verwundert, also hübsch würde ich sie nicht bezeichenen, aufkeinenfall :|N

sie waren alle sehr sehr groß, sehr sehr dünn, wie magersüchtige fast, ja alle hatten diese hohen Wangenknochen usw., aber ich war maximmal verwundert, nicht mal überm durchschnitt sahen sie aus, null hübsch :|N ":/

wir waren alle verwundert und weiß nicht mehr wer die da kannte usw. und uns aufklärte daß die halt ungeschminkt seihen, deswegen....

bestimmt ist es nicht bei allen so, aber bei diesen profimodels war es so auch meine freudinnen waren mehr als verwundert.

dazu muß ich sagen, daß sie uns allen sofort auffielen weil sie so anders aussahen wie die anderen Mädels, total riesig und sie fielen uns auf wegen: ihrer null Ausstrahlung und nichtssagenden Gesichtern wie eine weiße kahle wand ohne Konturen irgendwie. :-/

SRi`lkPEearl


Sofia,

es gibt im Netz ganze Serien von "Vorher - Nachher" Fotos, auf denen Du nicht nur Models, sondern auch Filmstars und andere "bewundern" kannst, also deren Unscheinbarkeit, wenn sie nicht zurechtgemacht sind. Sicher kommen auch Ausnahme-Schönheiten vor, also überirdische Naturschönheiten, die ohne jedes Zurechtmachen wirken, aber viel weniger, als wir meinen.

Aber das beschreibst Du ja selbst … *:)

sfofi^a34-39 Qjahr#e alxt


achso

danke für die info :)z *:) SilkPearl

aufjedenfall werde ich nie vergessen daß die alle sehr sehr riesig waren

also ich mußte wirklich meinen hals verbiegen um sie zu sehen ;-) :)D

ich weiß noch wie ich damals gedacht habe fällt mir jetzt ein, wie die einen freund kriegen weil sie alle riesig groß waren. :-)

B-lackb Guxn


sie waren alle sehr sehr groß, sehr sehr dünn, wie magersüchtige fast, ja alle hatten diese hohen Wangenknochen usw., aber ich war maximmal verwundert, nicht mal überm durchschnitt sahen sie aus, null hübsch :|N ":/

wir waren alle verwundert und weiß nicht mehr wer die da kannte usw. und uns aufklärte daß die halt ungeschminkt seihen, deswegen....

bestimmt ist es nicht bei allen so, aber bei diesen profimodels war es so auch meine freudinnen waren mehr als verwundert.

dazu muß ich sagen, daß sie uns allen sofort auffielen weil sie so anders aussahen wie die anderen Mädels, total riesig und sie fielen uns auf wegen: ihrer null Ausstrahlung und nichtssagenden Gesichtern wie eine weiße kahle wand ohne Konturen irgendwie.

laufstegmodels sollen mode präsentieren und nicht die aufmerksamkeit der zuschauer auf ihre körper oder ihre gesichter lenken. daher ist es logisch, dass laufstegmodels tendenziell konturlose, langweilige kleiderständer sind.

es gibt aber neben den laufstegmodels noch die lingerie-models (victoria's secret), katalogmodels und hobbymodels. die haben meistens schon wirklich hübsche gesichter und körper, die vielleicht mit schminke noch mehr wow-effekt auslösen, aber auch ohne schon wirklich ansehnlich sind.

davon abgesehen kenne ich ohnehin keinen kerl, der die klassischen laufstegmodels toll findet. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH