» »

Neidisch auf hübsche Menschen

Yftonig11


Ich möchte mal wissen, welche Nachteile ein hübscher Mensch gegenüber einem nicht so hübschen hat.

hast du dir doch schon selbst beantwortet ;-D

Hübsche Menschen haben es leichter im Leben. Hübsche Menschen können sich mehr erlauben.

Jo. Nennt sich "BEAUTY-BONUS" :-)

Schöne Frauen verdienen in Deutschland rund 20 Prozent mehr als der Durchschnitt, und gutaussehende Männer erhalten immerhin 14 Prozent mehr Gehalt. Außerdem haben schöne Menschen bessere Chancen auf eine Anstellung als weniger attraktive Bewerber. Das Prinzip Schönheit funktioniert besonders im Dienstleistungsbereich und im Vertrieb – eben überall, wo häufiger Kundenkontakt besteht. Denn schöne Arbeitnehmer gelten auch als vertrauenswürdiger, kompetenter und produktiver als ihre optisch unauffälligeren Kollegen.

Schöne Menschen haben schöneren, besseren Sex. Weil sie sehr oft einfach selbstbewusster sind :)z

Bitte jetzt nicht den Überbringer dieser Nachrichten steinigen ;-D Is alles nich von mir.....aber trifft trotzdem zu und Ausnahmen gibts natürlich wie Sand am Meer :)z !

E9hemAa5liger eNutgzer (w#540992x)


Meistens kommt dieser Neid von solchen Menschen, die ihr optisches Potenzial nicht ansatzweise ausschöpfen und es häufig auch gar nicht versuchen, ist ja mit Aufwand und Arbeit verbunden. Klar, was das Aussehen angeht, gibt es vieles, was man nicht ändern kann - aber es gibt auch viel, was man ändern kann, und manche Leute schaffen es einfach, das Maximum aus sich selbst herauszuholen - andere Leute schaffen das nicht. Ich denke, ich kann an es mir an dieser Stelle sparen, entsprechende vorher-nacher-Bilder als Beleg anzuführen, oder?

Und da Leute, die von Neid zerfressen sind, auch viel an Attraktivität einbüßen, begibt man sich mit dieser Neidspirale häufig in einen Teufelskreis.

KxaXntenmJechanikxer


Schöne Menschen sind es sehr oft nur äusserlich.

dlatRschxa


Ja stimmt schon, ich kenne das auch. Ich habe eine hübsche Schwester, und ich selbst bin nur Durchschnitt. Sagt sie zu jemandem Arschl*, ist es für denjenigen einfach nur wunderbar, sage ich zu jemandem Arschl*, bekomme ich eine Anzeige.

So ist das.

Das zeigt mir halt nur, wie blöde und wenig wert eigentlich homo sapiens ist. Die leben immer noch im Primatengrundmuster: der Starke, der Gesund und der Schöne kommt durch, die anderen werden zertrampelt. Das ist ja so die grobe Richtung.

Ich kann sowas auch nicht akzeptieren und halte mich daher von Schönheiten fern, da diese Leute mir auch keinen Gesprächsstoff liefern können. Dinge, worüber ich gerne rede und nachdenke, haben die in ihrer Oberflächlichkeit noch nie gehört. Von daher ergeben sich bei mir solche Kontakte schon gar nicht.

Gott sei Dank...

CQomrxan


Schöne Menschen haben schöneren, besseren Sex. Weil sie sehr oft einfach selbstbewusster sind :)z

Sorry, aber wo hast du das denn her und wer soll diese Statistik gemacht haben? ???

d+atsxcha


Oh sorry, dass in meinem Beitrag ein Satzabschnitt fett geschrieben ist, war keine Absicht. Das waren die <censored> Sternchen, die ich gesetzt habe... |-o

PZaul_:Revexre


Ich möchte mal wissen, welche Nachteile ein hübscher Mensch gegenüber einem nicht so hübschen hat.

Keine wirklich. Ein hübscher Mensch wird möglicherweise hier und da auf Neid stoßen, aber die sozialen Kontakte, die er dadurch verliert stehen in keinem Verhältnis zu denen, die er wegen seiner Attraktivität hat.

Sind hübsche Menschen möglicherweise häufiger Opfer von Sexualdelikten? Wäre jetzt die einzige Vermutung auf die ich so noch komme.

Aber sonst gilt, dass es keinen größeren Vorteil als Schönheit geben kann. Denn Schönheit greift in allen Lebenslagen. Partnerschaft, Bevorzugung im Beruf, im Justizsystem, selbst in Krankenhäusern werden schöne Menschen bevorzugt behandelt, bessere soziale Fähigkeiten=mehr soziale Kontakte, größere Auswahl an Hobbies/Freizeitbeschäftigungen und Berufsmöglichkeiten ... die Liste ist unendlich ;-D . All das ohne nennenswerte Kehrseite.

Selbst Reichtum ist nichts dagegen.

p9epdromexno


Obwohl ich teilweise diese Ansicht schon Kommentiert habe, möchte ich diese Sätze nochmals angehen:

Ich möchte mal wissen, welche Nachteile ein hübscher Mensch gegenüber einem nicht so hübschen hat.

Keine wirklich. Ein hübscher Mensch wird möglicherweise hier und da auf Neid stoßen, aber die sozialen Kontakte, die er dadurch verliert stehen in keinem Verhältnis zu denen, die er wegen seiner Attraktivität hat.

Weisst du wie scheisse es ist, wenn du Gefühle investiertst und die Frau dann doch nicht mit dir zusammen ist, sondern Ihr es einfach taugt mit einem attraktiven Mann zusammen zu sein?

Dass du dich in einen Menschen verliebst und Sie sichtlich einfach nicht mit dir zurecht kommt?

Weil vorrurteile auf dir lasten: "Schöne Männer hat man nie für sich"? Treue mal per se ein Thema ist? Und die Facebookbeschau eröffnet wird.

Sind hübsche Menschen möglicherweise häufiger Opfer von Sexualdelikten? Wäre jetzt die einzige Vermutung auf die ich so noch komme.

??? - Vergewaltigungen und Missbrauch finden mehr im Privaten Umfeld statt. Ansonsten sind die Triebgesteuerte Affekttaten.

Da ist das Aussehen egal.

Aber sonst gilt, dass es keinen größeren Vorteil als Schönheit geben kann. Denn Schönheit greift in allen Lebenslagen. Partnerschaft, Bevorzugung im Beruf, im Justizsystem, selbst in Krankenhäusern werden schöne Menschen bevorzugt behandelt, bessere soziale Fähigkeiten=mehr soziale Kontakte, größere Auswahl an Hobbies/Freizeitbeschäftigungen und Berufsmöglichkeiten ... die Liste ist unendlich ;-D . All das ohne nennenswerte Kehrseite.

Partnerschaften?

Beim ONS sicher, zur Vergnügüngszwecken auch... aber trotzdem mögen wir liebe empfangen und bis jetzt waren all diese lieben. wo ich investierte und investierte unerfüllt. und zum teuefel, wäre ich über dem dutschnitt attraktiv, hätte vielleicht eine klappen können.

so bin ich in liebesfragen unglücklich.

so und rede jetzt mal mit wem drüber?

männer? hahaha, die verstehen dich nüsse. "Nimmst dir halt eine andere, is ja net so bei dir".

Klar, ich mach knipps, gefühle sind weg, nimm ich mir halt wem anderen" Tolle Idee.

Fakt ist, desto attraktiver du bist, desto mehr "Auswahl" an damen du hast, desto unverständlicher dein umfeld.

mit dem endeffekt, dass es dich nur weiter runterzieht.

hattest du schonmal unerfüllte gefühle? dein herz zerbrochen und deine seele druchfahren mit einem unsäglichen schmerz?

deine romantische ader wird belächelt weil "es nicht zu einem passt"?

wie egal ist dir, wie du aussiehst.

und ja. in solchen momenten wünschte ich mir nicht so attraktiv zu sein.

Selbst Reichtum ist nichts dagegen.

was du für unsinn schreibst!

P\a{ul_Revxere


??? - Vergewaltigungen und Missbrauch finden mehr im Privaten Umfeld statt. Ansonsten sind die Triebgesteuerte Affekttaten.

Da ist das Aussehen egal.

Ja dachte ich mir bereits, war auch nur eine spontane Idee und keine gesicherte Aussage.

Partnerschaften?

Ja Partnerschaften. Man hat mehr Auswahl und ist begehrter. Dass die Qualität der Partnerschaft selbst nicht zwangsläufig toll ist, ist klar. Aber unfreiwillig Dauersingle ist kein attraktiver Mensch (der nicht auf den perfekten Märchenprinzen wartet).

was du für unsinn schreibst!

Nee

EDhema$liger/ NMutzer N(#5.30x218)


Welche Blüten Neid treiben kann, sieht man alleine hier im Thread, wenn man sich durchliest, was gutaussehenden Menschen alles unterstellt wird.

Und? Was genau ändert sich dadurch für die, die mit ihrem Aussehen hadern (egal ob begründet oder nicht)? Selbstwertgefühl vorübergehend gerettet oder was?

d/ana"e8x7


Nochmal die Frage: Was willst du mit dem Kerl?

Nachteile: Es gab im Forum schon verschiedentlich Threads von sehr schönen Frauen die das Problem hatten, dass sich die Männer gar nicht erst an sie rangetraut haben und haben sie jemanden angesprochen, dann dachte der oft er soll verarscht werden weil eine so schöne Frau es ja nicht ernst meinen kann. Dazu eben der Neid, stelle ich mir auch nicht schön vor, aber den kann ja jeden treffen. Außerdem ist Schönheit recht vergänglich. Menschen werden ja nunmal älter. Ich habe eine Bekannte die sich viele Jahre auf ihren Aussehen ausruhte.... als sie dann älter wurde und es nicht mehr so zog war sie deutlich verunsichert, weil eine wesentliche Säule ihrer Lebensorganisation wegbrach. Sie konnte viele Dinge nicht selbst die mir ganz selbstverständlich waren, einfach weil bei ihr immer sofort jemand angesprungen kam um ihr zu helfen, mir passiert sowas eher nicht so.

Ich denke also das gerade Schönheit eher ein temporärer Vorteil ist der sich auf die lange Distanz durchaus relativieren kann.

quack

Aber nur, wenn sie hinten auch hübsch sind. ;-D

Meine Erleichterung wird ihm in jedemfall in der Ansicht einen optischen Bonus gewähren. ;-D ;-D

POaul@_Renvere


Welche Blüten Neid treiben kann, sieht man alleine hier im Thread, wenn man sich durchliest, was gutaussehenden Menschen alles unterstellt wird.

Und? Was genau ändert sich dadurch für die, die mit ihrem Aussehen hadern (egal ob begründet oder nicht)? Selbstwertgefühl vorübergehend gerettet oder was?

Ja das frage ich mich allerdings auch ":/

Ich denke dass liegt an unserem Streben nach "Fairness", dass manche mit solchen Unterstellungen befriedigen wollen.

"Na wenn die schon so gut aussehen, dann sind sie dafür bestimmt dämlich."

La.vanP"elt


"Na wenn die schon so gut aussehen, dann sind sie dafür bestimmt dämlich."

Merkwürdigerweise sind die Menschen, die mir an der Uni begegnen im Schnitt deutlich attraktiver, als die Menschen, die ich in der Straßenbahn aus der Richtung "Ghetto" sehe... Selbst, wenn man den Altersaspekt raus rechnet.. ":/

PGaul_ Revxere


Merkwürdigerweise sind die Menschen, die mir an der Uni begegnen im Schnitt deutlich attraktiver, als die Menschen, die ich in der Straßenbahn aus der Richtung "Ghetto" sehe... Selbst, wenn man den Altersaspekt raus rechnet.. ":/

Ja das denke ich mir auch immer wieder.

Ein Zusammenhang zwischen Attraktivität und Intelligenz konnte bisher aber nicht gefunden werden.

Dennoch bekommen schöne Kinder/Jugendliche in Schulen bessere Noten. Möglicherweise erklärt, dass ja dieses Phänomen. Oder aber die gute alte selektive Wahrnehmung

S#ilkCPexarl


Egal wie die Weltsicht ausschaut: Die Vorurteile der Schönen bleiben und die Nachteile der Hässlichen auch. Auch wenn man nicht daran glaubt, dass sie existieren.

Vorurteile der Schönen? Oder Vorteile?

Selbst wenn das so ist - all das lässt sich schon durch eine gelassene Betrachtungsweise relativieren.

Ob jemand Erfolg hat im Leben durch Schönheit … - nehmen wir doch mal Marilyn Monroe, das Urbild der Weiblichkeit. Sie war hübsch oder sogar schön, errang Weltbekanntheit und Ruhm - und endete durch Selbstmord. Sie soll eine mit Komplexen beladene Frau gewesen sein, die mit ihrem Erfolg sowohl kokettierte als andererseits nicht mit ihm fertig wurde. Hat ihr nun die Schönheit genutzt oder geschadet?

Es gibt hier nicht nur Schwarz und Weiß. Du versuchst immer in diesem beiden Farben zu malen, Grautöne scheint es für Dich nicht zu geben. ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH