» »

Neidisch auf hübsche Menschen

P\aul__Rxevere


Nein attraktive Menschen müssen nicht zwangsläufig oberflächlich sein. Dennoch existiert dieses Vorurteil.

Und um davon nicht betroffen zu sein haben besonders schöne Menschen eben oft besonders unschöne beste Freunde. Auch wenn sie sowieso nicht oberflächlich sind ist das eine wirksame Strategie. Das ist keine oberflächliche Geltungssucht, sondern reiner Selbstschutz und die Minimierung von potenziellen Angriffsflächen.

Dass schöne Menschen meist einen Freundeskreis haben, der aus auffällig vielen ebenso schönen Menschen besteht liegt einfach daran, dass diese Menschen mehr gemeinsam haben. Gleich und Gleich gesellt sich gerne. Ebenso haben unattraktive Menschen auch oft einen eher unattraktiven Freundeskreis.

q7uacnksalb$erkexi


Nein attraktive Menschen müssen nicht zwangsläufig oberflächlich sein. Dennoch existiert dieses Vorurteil.

Und um davon nicht betroffen zu sein haben besonders schöne Menschen eben oft besonders unschöne beste Freunde.

Hahahaha. So ein alberner Käse.

d]aqnaex87


Black Gun

Der wurde hier schon sooo oft beantragt, aber sie fürchten uns dann alle ständig wegen beleidigenden Smiley-Gebrauchs ermahnen zu müssen. Wir werden den also nie bekommen. %:|

S ilkxPearl


":/ :-o :-X Eine Ansammlung von Schubladen, da hat Sofia weiter vorn Recht.

Pyaul_RevXerxe


Hahahaha. So ein alberner Käse.

Hier stehen doch alle so auf "eigene Einzel-Erfahrungen" und meinen die seien aussagekräftiger als gesicherte Studienergebnisse: Also in meinem Freundeskreis ist das so, kann ich bestätigen :-) :)z :)^

M$achDdiea'u<genzu66x6


Okay, ich gebe zu, es ist für viele schwer zu verstehen, warum ich mich überhaupt für den Mann interessiere.

Also er hat sehr viele Charakterzüge, die mir sympathisch sind, weil er mir in vielen Dingen ähnlich ist. Das sind nicht alles positive Dinge, aber ich finde es schön zu sehen, dass ich nicht die einzige bin, die so durchgedreht ist. Ich hatte gehofft, dass wir uns als "Seelenverwandte" etwas näher kommen könnten. Als Freunde. Nicht als Mann und Frau.

Aber leider ist da dieser eine Aspekt, dass er zwar Interesse an diesen Themen hat, aber sein Interesse an Schönheit noch größer ist. Wenn wir gerade ein tolles Gespräch haben, und da kommt ein hübsche Frau um die Ecke, dann bin ich sofort abgemeldet.

Wenn eine hübsche Frau, wie z.B. meine Freundin, mit ihm spricht, dann kann sonst wer um die Ecke kommen, sie ist dann hübsch genug, um seine Aufmerksamkeit zu behalten. Sie kann ihn auch mal als Idiot betiteln oder ähnliches, das jagt ihn nicht davon. Wenn ich aber so was sage, dann hängt er nicht an daran, sich noch weiter mit mir abzugeben, weil ich ja nicht schön anzusehen bin. Der Preis, sich kritische Dinge sagen zu lassen, ist bei mir zu hoch. Bei ihr ist es das wert. Auf sie hört er bei Kritik. Auf mich nicht.

Mbachdiueaugexnzu666


Und Leute, Paul_Revere hat total Recht! Das stimmt wirklich! Guckt euch doch mal um!

Alle die dagegen anreden, die sträuben sich nur das zu glauben, weil sie dann einsehen müssten, dass sie zu einer benachteiligten Gruppe gehören.

q+uacksahlberxei


Paul, nach Deinen letzten beiden Beiträgen würde ich mir an Deiner Stelle eher mal Gedanken darüber machen, was Du unter Freundschaft verstehst.

STilkJPearl


Nee, nach dem was Paul Revere und machdieaugenzu so felsenfest (zu) wissen (meinen), bekomme ich mehr und mehr das Gefühl, das sich hier Menschen in ihrem Frust bestätigen wollen. Da mach ich nicht mit. Habe die Ehre. zzz

qAuac^ksa/lberexi


Alle die dagegen anreden, die sträuben sich nur das zu glauben, weil sie dann einsehen müssten, dass sie zu einer benachteiligten Gruppe gehören.

Und woher willst Du wissen, dass unter denen, die "dagegen anreden", nicht auch attraktive Menschen sind, hm?

d>anaer87


MachdieAugenzu

Vielleicht solltest du dich an den Leuten orientieren die sich nicht benachteiligt fühlen? Ob sie nun recht haben oder nicht, sie sind eindeutig zufriedener mit ihrem Leben als du.

Also er hat sehr viele Charakterzüge, die mir sympathisch sind, weil er mir in vielen Dingen ähnlich ist. Das sind nicht alles positive Dinge, aber ich finde es schön zu sehen, dass ich nicht die einzige bin, die so durchgedreht ist. Ich hatte gehofft, dass wir uns als "Seelenverwandte" etwas näher kommen könnten. Als Freunde. Nicht als Mann und Frau.

Mh, er fühlt sich offenbar nicht so wahnsinnig fasziniert von euren Ähnlichkeiten, sieht er sie denn überhaupt so wie du? Und was die negativen eigenschaften angeht die ihr gemeinsam habt, wäre es nicht sinnvoller an ihnen zu arbeiten statt sich jemanden zu suchen der einem in seinem Verhalten auch noch bestätigt? Klar, es ist bequemer wenn man sich als Trinker ein Umfeld sucht in dem auch zuviel getrunken wird, aber gesund ist das nicht.

Bolac4k Gxun


Also er hat sehr viele Charakterzüge, die mir sympathisch sind, weil er mir in vielen Dingen ähnlich ist. Das sind nicht alles positive Dinge, aber ich finde es schön zu sehen, dass ich nicht die einzige bin, die so durchgedreht ist. Ich hatte gehofft, dass wir uns als "Seelenverwandte" etwas näher kommen könnten. Als Freunde. Nicht als Mann und Frau.

Aber leider ist da dieser eine Aspekt, dass er zwar Interesse an diesen Themen hat, aber sein Interesse an Schönheit noch größer ist. Wenn wir gerade ein tolles Gespräch haben, und da kommt ein hübsche Frau um die Ecke, dann bin ich sofort abgemeldet.

Wenn eine hübsche Frau, wie z.B. meine Freundin, mit ihm spricht, dann kann sonst wer um die Ecke kommen, sie ist dann hübsch genug, um seine Aufmerksamkeit zu behalten.

na schön, dann ist er halt in manchen bereichen sowas wie dein seelenverwandter und unterm strich dennoch ein idiot, der dich wie dreck behandelt. selbst schuld, wenn du dir das bieten lässt. ich frage mich wirklich, was du von einem kerl willst, der durch sein verhalten klar macht, die interaktion mit dir nur als zeitvertreib für momente zu sehen, in denen er grad mal nichts besseres zu tun hat.

mal ne gegenfrage: angenommen ein kerl mit gleichen charakter und gleichem verhalten wie er, nur deutlich weniger gutaussehend, würde dich so behandeln. würdest du dir das von dem weniger gutaussehenden kerl bieten lassen? falls ja, hast du ein problem mit deinem selbstwertgefühl. falls nein, bist du genauso oberflächlich wie der kerl, über dessen oberflächlichkeit du dich so bitterlich beklagst.

generell ist es meiner erfahrung nach so, dass gerade die menschen, die selbst besonders oberflächlich und aufs aussehen fixiert sind, genau dies auch all ihren mitmenschen vehement unterstellen, egal ob das nun zutrifft oder pure einbildung ist. (von diesem "muster" kann ich mich selbst übrigens auch nicht ganz ausnehmen... :=o )

Euhemamlige8r $Nutzer (#x540992)


Wenn ich aber so was sage, dann hängt er nicht an daran, sich noch weiter mit mir abzugeben, weil ich ja nicht schön anzusehen bin.

Sagt er das eigentlich oder ist das deine Interpretation?

PLoweprPuWffxi


Machdieaugenzu666, bist du sicher, dass du eine Frau bist und diese Geschichte echt ist? ;-)

Bin ich die einzige, die findet, dass eine Frau nie auf diese Art und Weise schreiben würde? Sie ist zu nüchtern, zu unemotional. Der Ton entspricht diesen typischen Jungmann-Fäden.

Wenn eine hübsche Frau, wie z.B. meine Freundin, mit ihm spricht, dann kann sonst wer um die Ecke kommen, sie ist dann hübsch genug, um seine Aufmerksamkeit zu behalten. Sie kann ihn auch mal als Idiot betiteln oder ähnliches, das jagt ihn nicht davon. Wenn ich aber so was sage, dann hängt er nicht an daran, sich noch weiter mit mir abzugeben, weil ich ja nicht schön anzusehen bin. Der Preis, sich kritische Dinge sagen zu lassen, ist bei mir zu hoch. Bei ihr ist es das wert. Auf sie hört er bei Kritik. Auf mich nicht.

Das ist ein wirklich merkwürdiger Gedanke. Wenn sich jemand mir gegenüber so verhält, denke ich mir nur, dass er mich wohl nicht leiden kann bzw. auf persönlicher Ebene einfach zu wenig vorhanden ist. Sprich, dass er deine Sympathie nicht erwidert. Soll es geben. Rückschlüsse über mein Äußeres würde ich daraus nie ziehen.

Ggf. dass die Story hier stimmt, bist du im echten Leben auch so hölzern, wie du schreibst?

s1ofia34.-39 7jahre axlt


Ich möchte mal wissen, welche Nachteile ein hübscher Mensch gegenüber einem nicht so hübschen hat. Nehmen wir mal an, da sind zwei, die sind beide genau gleich klug und so weiter, nur eben unterschiedlich attraktiv.

Machdieaugenzu666

hast du meine beiträge von seite 1 bis 4 gelesen?

vorallem mein erster und zweiter beitrag betreff Beispiel mit der gelben neonweste ??? @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH