» »

Blässe wegen Mirtazapin?

B ericOooxo hat die Diskussion gestartet


Ich nehme seit 2 Tagen vorm Schlafen gehen 7,5mg Mirtazapin. Mir ist aufgefallen dass ich irgendwie blasser geworden bin. Wird das wieder vergehen wenn mein Körper sich daran gewöhnt? Habe beunruhigende Sachen über Mirtazapin erfahren...Das davon allgemein die Haut weißer wird und man Augenringe bekommt und so..Aber 7,5 mm vorm Schlafen gehen ist doch nicht so viel oder? Hilfe wer weiß was darüber?

Antworten
Z)wacxk44


7.5 mg ist die geringste empfohlene Mirtazapin-Dosis zwecks Schlafanstoß. Im BPZ wirst Du über die Hautfarbe vermutlich nichts finden, weil Leute, die ein Antidepressivum nehmen, meistens ganz andere Sorgen haben. Grund bei Dir könnte vielleicht ein etwas verringerter Blutdruck sein. Einen eher statistischen Überblick über unerwünschte NW findest Du durch Googlen nach dem Wirkstoff und Nachlesen bei sanego.de unter "Nebenwirkungen".

B,eri$cooo


Ich habe sehr beunruhigende Sachen gelesen. Es gibt Leute die gerade mal 3,75 mm nehmen und schreiben dass ihr Zahnfleisch austrocknet, ihre Haut blass wird und sie Augenringe bekommen. Kann das wirklich vom Mirtazapin kommen? Hab auch trockene Lippen bekommen und so..

Ztwavck44


Ein trockener Mund ist eine häufige unerwünschte NW von Antidepressiva. Ich selbst habe zwar über 20 ADs ausprobiert, Mirtazapin aber nicht (wahrscheinlich weil man damit die höchste Chance auf Gewichtszunahme hat). Nachfolgend der oben erwähnte Link:

[[http://www.sanego.de/Medikamente/Mirtazapin/Nebenwirkungen/]]

M1ajax27


Ich hab ein Jahr Mirtazapin genommen und war weder blass noch ist mir irgendwas ausgetrocknet. Bei mir stieg nur der Blutdruck und der Puls an und ich habe zugenommen.

Im Internet findest du zu jedem Medikament schreckliche Sachen.

Auf Antidepressiva reagiert jeder anders. Also bleibt dir nur ausprobieren. Und so lange du keine schlimmeren Probleme als etwas blassere Haut hast, ist doch alles okay.

M4ajja2x7


Ich hab ein Jahr Mirtazapin genommen und war weder blass noch ist mir irgendwas ausgetrocknet. Bei mir stieg nur der Blutdruck und der Puls an und ich habe zugenommen.

Im Internet findest du zu jedem Medikament schreckliche Sachen.

Auf Antidepressiva reagiert jeder anders. Also bleibt dir nur ausprobieren. Und so lange du keine schlimmeren Probleme als etwas blassere Haut hast, ist doch alles okay.

Aynna2g553x4


Kann schon sein, dass die Blässe daher kommt.

Ich habe selbst mal M. genommen, ich wurde von Leuten angesprochen, was mit mir los sei. Selbst meine Mutter sagte, ich sehe total schlecht und verändert im Gesicht aus. Denke also schon dass es dieses Medikament ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH