» »

Ich habe Ängste, bin wie ausgebrannt

dzanpae8E7


Eben, ich denke auch das man als Elternteil vor allem eines sein muss: flexibel im Denken. Wenn man merkt das die eigenen Vorstellungen für das Kind nicht das beste sind, dann zeugt es von Größe umdenken zu können und nicht stur am eigenen festzuhalten.

Klar, Zeit braucht sowas, aber du hast dich bisher so gekümmert, da hab ich nicht daran gezweifelt das du hier auch alles so ausrichtest wie sie es braucht. @:)

n`ellax26


Ich werde mich bemühen. Sie langsam daran gewöhnen.

Ja, jetzt muss ich Umdenken, für mich ist diese Entscheidung schon hart. Es tut mir auch weh. Aber ich will das beste für sie.

d=a7na4e8x7


Ich finde dich sehr stark. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH