» »

Die Menschen in meinem Kopf und ich

Eehema@liger> NutOzer (-#565x974)


Genau das ist der Punkt: Du kannst nichts ausschließen.

Hierbei handelt es sich anscheinend auch nicht um stinknormale Selbstgespräche, deswegen wäre eine Abklärung mit einem Fachmann sicher sinnvoll.

vLamxp28


Genau das hatte ich ihr auch angeraten, zu einem Therapeuten zu gehen. Und gut evtl. war das nicht gut formuliert von mir. Ich hätte schreiben sollen, das ich nicht glaube das sie eine Psychose hat, das sie es aber abklären sollte. So war das eigentlich auch gemeint. Außerdem wollte ich auch aufklären, da viele immer noch Psychose mit DIS verwechseln. Das geht mir einfach irgendwann ziemlich auf die nerven.

cmrieMcharlixe


Ich kenne das. Ich hatte eine extrem belastende Kindheit und in dieser einiges an Traumatisierung erfahren. Zusätzlich habe/hatte ich frühkindliches ADS, also eine angeborene Warnehmungs- und Zuordnungsstörung, die oft Disharmonie mit der Umgebung hervorruft.

Wenn ich mich zusammen reiße, passt es immer ganz gut und als Erwachsener ist es nun viel leichter. Aber als Kind konnte ich teilweise einfach nicht mehr und wenn dann meine wahre Persönlichkeit oder die Art, wie ich die Dinge so sehe, durchkam, kam es schnell zu Mobbingsituationen.

Auch hier im Forum erlebe ich oft, dass sich Leute auf mich einschießen, weil ihnen mein Geschreibsel seltsam vorkommt und sie mich nicht als Person sehen, die ganzen "beschwichtigen" Aspekte fallen also weg.

Als ich ein Kind war, so circa 8, ist mein alter ego aufgetaucht. Dies ist mittlerweile sehr komplex und ich habe vor vielen Jahren, ungefähr in deinem Alter, angefangen, die Traumwelt aufzuschreiben.

Reden und gestikulieren tu ich niht, mein Medium ist das Aufschreiben. Ich habe dem Psychologen, bei dem ich vor ein paar Monaten mal war und der die ganzen Testungen gemacht hat, auch davon erzählt, aber er fand das nicht besonders aufregend, da für ihn das eine natürliche Folge von Traumatisierung/Disharmonie mit der Umwelt ist.

Sein Ausweg wäre eine Traumatherapie,

ich hatte aber noch keine Zeit dafür.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH