» »

Alkrückfall und Rauchen( Kräutern ) trotz Melatonin kein Schlaf

G1e+birNgskn|ospe1x973


Positiv denken, ablenken, reden, beschäftigen, versuchen so gut es geht von dem Gift wegzubleiben und joa, das mir nix passieren kann und und und, alles was ich nicht schon selbst wüsste ...

D6r6e%aM3x6


Alk ? THC ? THC-Analoge ? Melatonin ?

Das ist ne deftige Mischung... da ist eine schnelle Hilfe von Nöten.

GAebirgs)knoshpe197x3


Was heißt das ...? Knapp eine Woche ist das her und das Melatonin habe ich auch weiterhin jeden Abend genommen, aber die anderen Sachen habe ich weggelassen, habe seitdem nichts mehr konsumiert ...

S}. twallixsii


Was genau sind denn Folgen vom Konsum und welche Sachen waren schon vorher da?

Ich bin schon seit einer Woche fast nur noch zuhause, gehe nur selten und wenn dann nur ganz kurz raus

Weiß nicht ob das gut ist, wie wär's mit nächtlichen Spaziergängen da sind dann kaum bis keine Leute unterwegs...?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH