» »

ständig Träume von Schwangerschaft

R[eme2mberMMe8x7 hat die Diskussion gestartet


Hi ihr lieben,

ich weiß nicht, ob ich im Psychologie Forum richtig bin *:)

Also seit ich einen neuen Partner habe...seit 2 Monaten erst,... träume ich (28) ständig davon, das ich schwanger bin...mit allem drum und dran.. Ich habe einen dicken Bauch im Traum, erzähle es jedem total freudig und glückselig.... streichel den Bauch, schaue mir im Traum meinen Mutterpass an, suche nach Kindernamen. Sage zu mir selbst, dass ich das Rauchen nun entgültig aufhören müsse...und all das!! %:|

Argh....

Im echten Leben habe ich momentan KEINEN Kinderwunsch! Rational gesehen, wäre der Zeitpunkt sogar ziemlich schlecht. Ich arbeite als Erzieherin und habe erst im September einen unbefristeten bekommen (juhu!)....auch mein Partner arbeitet in einem sicheren Job... ja! :-)

Trotzdem kennen wir uns erst 2 Monate, lernen uns grade erst kennen!

Ich möchte jetzt kein Baby!! ;-D

Ich möchte in meinem Beruf noch mehr Erfahrungen sammeln ....und mit meinem Partner noch so viel -freiheitlich-unternehmen!

Warum dann diese Schwangerschaftsträume? Einfach nur weil ich eine Frau bin? Was schleicht sich denn da grade so frech in mein Unterbewusstsein? ;-)

Antworten
M6ateshxi


Ich träum das auch manchmal, hab aber auch keinen konkreten Kinderwunsch. Nachdem dich das Thema so nicht beschäftigt meldet sich entweder deine biologische Uhr zu Wort oder es ist symbolisch. Ich hab das mal nachgelesen, angeblich steht eine Schwangerschaft für unerfüllte Hoffnungen und Träume oder so was. Ich würd dem Ganzen aber nicht unbedingt ne große Bedeutung beimessen. Wenn ich überlege was ich manchmal für nen Stuss träume weigere ich mich zu glauben dass mein Unterbewusstsein mir was mitteilen will. Im besten Fall ist ihm fad und es hat nen schrägen Sinn für Humor ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH