» »

Es ist alles so langweilig

G1alaxxi


Jeder Mensch hat irgendwie eine Begabung ..... ob es Malen, basteln,singen,musizieren, oder sogar ein Buch schreiben ist, irgendwas kann man!!

PGlüschWbiesxt


Du sitzt aber nicht im Rollstuhl, oder?

S_u}nflooweur_73


Weil ich nicht weiß wie ich die Probleme, die mich daran hindern normal zu leben lösen soll. Ohne Lösungsansatz keine Aussicht auf Besserung.

Dann hole Dir professionelle Hilfe zur Lösung dieser Probleme oder Akzeptanz dauerhafter Einschränkungen.

PnlüschWbiesxt


Hast du sehr starkes Übergewicht?

BHo|rlag


Ich auch nicht, ich bin nicht sportlich

Ich bin aber nicht unsportlich, weil ich mich dazu entschieden habe keiner Sportart nachzugehen. Ich bin körperlich ungeeignet:

Unkoordiniert, gebrechlich, energielos. Eher wie ein kranker Körper, als ein Lustloser.

und ich habe einen durchschnittlichen IQ

Ich (zumindest laut IQ Tests) auch. Eventuell leicht überdurchschnittlich. Aber nur wenn man meine Merkfähigkeit nicht berücksichtigt. Die ist nämlich lausig, wodurch alles Lernen sinnlos wird.

Dass heißt also, du hast auf Grund der Reaktionen der anderen Leute eine soziale Phobie entwickelt?

Kann schon sein. Ich bin mit den Diagnosekriterien nicht vertraut und halte sowieso nichts von Selbstdiagnosen.

Ich halte mich des öfteren unter Behinderten auf, und ich habe noch nie erlebt dass jemand wegen seiner Behinderung beleidigt wurde.

Da ist die Hemmschwelle möglicherweise (glücklicherweise!) hoch genug.

B+igBaangJ:ule


Weil ich nicht weiß wie ich die Probleme, die mich daran hindern normal zu leben lösen soll. Ohne Lösungsansatz keine Aussicht auf Besserung.

welche probleme sind das denn genau? wenn wir die nicht kennen, dann können wir auch keine lösungsvorschläge geben.

v4ivpida


etwas schwierig, wenn man dir alles so aus der nase ziehen muss...

- deine langeweilge scheiter also nicht daran, dass du keine interessen hast sondern, dass du ihnen nicht nachgehen kannst

-in welchen situationen wurdest du beleidigt? von wem? mit was?

- wie lange geht das jetzt schon so, dass du nicht rausgehst? wie wars mit der schule?

- warst/bist du in psychologischer betreuung? gibt es diagnosen?

- hast du irgendwelche sozialkontakte...freunde, familie?

P\lüscZhbxiest


Ich wette, wenn du hier ganz konkret sagen würdest, was genau dein Problem ist, würdest du Lösungsansätze genug bekommen. Oft hapert es einfach an der Umsetzung der Lösungsansätze.

v9ivixda


da ist die Hemmschwelle möglicherweise (glücklicherweise!) hoch genug.

glücklicherweise?! :-/

E!hema6liger qNutzer (/#545421x)


Unkoordiniert, gebrechlich, energielos. Eher wie ein kranker Körper, als ein Lustloser.

Welche Krankheiten, psychisch, physisch, beides ?? Diagnosen, Therapien, Schulbildung, Du sagst, du hast nichts gelernt.. warum nicht ??

Ich sehe es wie Vidida... wenn Du Dir alles scheibchenweise aus der Nase ziehen lässt, kannst Du hier auch keine vernünftigen Antworten bekommen

BNortlaxg


Jeder Mensch hat irgendwie eine Begabung ..... ob es Malen, basteln,singen,musizieren, oder sogar ein Buch schreiben ist, irgendwas kann man!!

Tut mir Leid, aber daran glaube ich nicht. Ich bin Optimist, aber sehe keinen Grund warum dem so sein sollte. Das setzt eine gewisse Grundfairness in der Verteilung der Fähigkeiten voraus, die es einfach nicht gibt.

Du sitzt aber nicht im Rollstuhl, oder?

Nein glücklicherweise nicht.

Hast du sehr starkes Übergewicht?

Nein, ich wiege nur etwas mehr als 70 Kilo bin also eher zu leicht als zu schwer.

Dann hole Dir professionelle Hilfe zur Lösung dieser Probleme oder Akzeptanz dauerhafter Einschränkungen.

Das habe ich zu einem gewissen Grad bereits getan. Wobei Akzeptanz für mich keine zufriedenstellende Konsequenz sein kann.

Lernen zu akzeptieren, dass man nichts ist und nichts kannt wird wohl kaum zu einem Leben führen, das erträglich ist.

Nach Terminen für psychologische Hilfe habe ich mich dennoch erkundigt und warte noch auf Antworten. Ob es hilft und vorallem wann es hilft weiß ich aber eben noch nicht. Daher meine im Eingangsbeitrag geschilderte Situation.

P|lüsc'hbiexst


Wegen was genau beleidigen dich die Leute?

Humpelst du, hast du Spastiken?

P{lüsuchbjiest


Was fällt den Leuten an dir auf?

v|ivixda


so ist es aber schwierig. du möchtest, dass dir wir dir helfen, wirkst gleichzeitig aber abwehrend und teils "schicksalsergeben".

ich denke, dass mit der psychologischen hilfe ist schon mal ein guter ansatz. :)^

wenn du hier aber weiterhin auf rat hoffst, musst du schon ein wenig mehr preisgeben.

was würdest du selbst als dein problem beschreiben, wie lange besteht es, wie ist dein leben bisher so verlaufen usw.? wurde ja schon einiges gefragt. wenn du etwas ausführlicher antwortest, kann man dir vielleicht auch besser einen rat geben :)_

P"lüs chb2iexst


Leidest du am Tourette Syndrom?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH