» »

Ich weiß nicht mehr weiter.

T[heSpeRcinalOxne hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Ich muss euch sagen das ich schon seit langem unglücklich bin. Mein Job macht mich fertig und gleichzeitig auch aggresiv. Ich habe auch keine Freundin weil es heutzutage schwer ist eine vernünftige Frau zu finden. Mein Leben ist auch nicht spannend jede Woche mache ich immer das selbe. Ich spiele auch Fußball (Verein) ich liebe den Fußball aber manchmal denke ich einfach aufzuhören da ich ja auch arbeite und meine Füße mir immer wehtun. Würde ich jetzt meinen Job kündigen würde ich wahrscheinlich ein paar jahre lang arbeitslos sein da ich selber ja nicht weiß was ich arbeiten will bzw möchte. :(

Antworten
Aonti~gonxe


Und was hat das mit Ernährung zu tun? ???

w3alodelaeu.fxer


Was heißt für dich denn "seit langem unglücklich"?

In deinem anderen Faden hast du geschrieben, dass du deine Arbeit erst seit drei Jahren ausübst und grade deine Prüfung bestanden hast. Das würde ich noch nicht als langen Zeitraum in einer Arbeitsstelle bezeichnen.

Ist das richtig, dass du siebzehn Jahre alt bist? Dann steht dir doch offen, noch eine weitere Ausbildung zu machen oder einen Meister oder aber auch einen höheren Schulabschluss zu erwerben. Auch, dass du keine Freundin hast, erscheint mir in deinem Alter noch nicht weiter dramatisch. Da haben doch viele noch keine Beziehung und man muss so etwas auch nicht schnell erzwingen. Eine "vernünftige Frau" findet sich nicht von jetzt auf gleich. Hab Geduld, da kommt schon irgendwann die richtige für dich um die Ecke. ;-)

Kann man den Faden verschieben?

BuiJrgixt60


Och Menno das hört sich ja sehr traurig an. Ich weiß nicht wie alt du bist. Aber wenn du in deiner derzeitigen Situation unglücklich bist dann ändere sie. Wenn dein Job dir keinen Spaß mehr macht, überlege woran du Spaß hättest und wie du etwas ändern könntest. Evtl. auch mal Beratungstermin bei der Arbeitsagentur machen oder auf der Seite der Arge einen Eignungstest machen. Vielleicht wird die dann klarer was du gern machen würdest. Nur du allein kannst dich da raus holen. Warte nicht zu lange. Das Leben ist zu kurz um Dinge zu tun die man nicht mag. Und wenn du mit offenen Augen durch die Gegend gehst, wirst du bestimmt auch ein Mädchen finden, das zu dir passt. Was heißt es gibt keine vernünftigen Mädchen? Für jedem Pott gibt es nen Deckel. Ändere deine Einstellung. Nimm dein Leben in die Hand und du wirst sehen, bald geht es dir besser.

H+yper0ioxn


Faden verschoben

TPhFeSp-eci5alOxne


Sry übers Handy ist es komisch eine neue Diskussion zu beginnen.

Bi jz schon 19.

Und ich danke euch für die Ratschläge.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH