» »

sehe zu jung aus

D)ie Ke!ltixn


@ Leni

Mein Freund meint immer das wäre, weil sie mich von den Gesichtsproportionen für ein anderes Baby halten.

Dem hätte ich was erzählt.... :-D :|N

@ Fe.

Ansonsten vielleicht edle Kleidung nehmen. Irgendwas, womit auch eine hohe Bankangestellte oder gar Frau Merkel mit rumlaufen können, und bloß nichts, was auch eine 18-Jährige anziehen würde.

Wenn sie im medizinischen Bereich arbeitet, als Arzthelferin o.ä., wird sie ja wahrscheinlich einen Kittel über der Kleidung tragen müssen. Dann ist es eigentlich egal, was sie darunter trägt.

cnosm\ol{igh)t


Die Keltin

Denke mal doch, denn in dem Auto lag ein Zettel auf dem stand, dass bei ... geschellt werden sollte, falls das Auto stört.

Auf dem Zettel stand natürlich nicht " ... die Tür wird von meiner Freundin geöffnet ... "

Der " Klingelmann " sagte deshalb auch nicht: " Dein Freund soll bitte das Auto umstellen. ".

- ich seh tatsächlich so jung aus, kann auch nichts dafür, das sind die guten Gene, nicht neidisch sein *:) -

D4ie UKeltixn


Cosmolight:

Der " Klingelmann " sagte deshalb auch nicht: " Dein Freund soll bitte das Auto umstellen. ".

Ok, jetzt habe ich es verstanden.

das sind die guten Gene, nicht neidisch sein

Warum sollte ich neidisch sein? :-D Ich habe doch vorhin gerade einen kleinen Roman darüber geschrieben, dass ich selber auch 10 Jahre jünger aussehe und schon immer ausgesehen habe. Das sind die "guten Gene", die das Immunsystem fehlgeleitet und eine Hormonstörung verursacht haben. ;-)

MnaBja27


Ich hab das gleiche Problem. Ich bin 31 und werde auch oft für 20 gehalten. Im Privatleben stört es mich nicht, aber im Job ist es nicht gerade vorteilhaft. Ich hab einen Job wo ich Autorität ausstrahlen muss...aber da ich so jung aussehe, werde ich oft nicht ernst genommen. Ich hab auch eine sehr junge Stimme, was das zusätzliche erschwert. Ich wurde trotz Blazer oder Kostüm schon oft für eine Praktikantin oder Referendarin gehalten.

c1o6smo&ligxht


Tja, es ist bei mir nicht nur das Aussehen, sondern auch meine Stimme die sich jung anhört, und das ist manchmal doch schon ein wenig komisch, denn wenn ich an das Telefon gehe und dann öfters gefragt werde: " Ist denn der Papa auch da und kannst Du den mal an's Telefon holen " und ich dann erkläre, dass da kein Papa unter meinem Anschluß zu erreichen ist, ich nicht das kleine Mädchen sondern eine erwachsene Frau bin und dann trotzdem als Antwort zu hören bekomme: " Oooch, Du hörst Dich aber jung an " stehen mir manchmal doch echt die Haare zu Berge :-o ...

D7ie Ketltion


Ich hab auch eine sehr junge Stimme, was das zusätzliche erschwert.

Wenn man freundlich klingen will, spricht man automatisch in höheren Tönen, was sich kindlicher anhört. Aber im Laufe der Jahre wird die Stimme sowieso automatisch "voller und dunkler". Eine Sechzigjährige hört sich ganz anders an als eine Dreißigjährige.

Diie {Kenlxtin


Oooch, Du hörst Dich aber jung an

Das hat mir eine Bekannte, mit der ich vor ein paar Wochen zum ersten Mal telefoniert habe, auch gesagt. Wie gesagt, das passiert immer dann, wenn man besonders freundlich und ausgeglichen wirken möchte. Das hat mir in dem Moment aber nicht wirklich was ausgemacht. Habe dann wahrheitsgemäß erwiedert, dass ich sie auch sehr viel jünger geschätzt habe, als sie angeblich ist.

chosm;olixght


Also sehen wir " jung Aussehenden " und " jung Sprechenden " das doch mal positiv.

Äußerlich älter und stimmlich reifer werden wir mit den Jahren, wenn wir das Glück haben alt zu werden !, von alleine *:) .

BDieneJ198x3


Ich arbeite im Medizinischem Bereich in der Verwaltung und Rezeptionsbereich.

Das heißt jeden Tag...den ganzen Tag schwarze Hose weiße Bluse und ein orangefärbiges Tuch das zu einer Schleife gebunden werden muss. Ja es ist Vorschrift! ]:D

Privat läufts wenigstens gut. Mein Mann hat auch ein Babyface und somit passen wir ganz gut zusammen x:)

Falls ich doch mal allein weggehe sprechen mich nur ganz alte ??? oder nur Jungs um die 18 an.

E/hemalixgerX Nutzwer (#T5302x18)


Wenn diese Menschen dort dich nicht respektieren, würde ich sagen, dass dein jünger wirkendes Äußeres für die höchstens ein willkommener Vorwand ist, um sich blöde zu benehmen.

Ich würde bei denen alle Signale weglassen, die dich "niedlich" wirken lassen könnten; also keine Miene verziehen/nicht lächeln, andere Körperhaltung einnehmen und dir verbal Respekt verschaffen. Dann klappt es auch mit diesen Menschen und das sage ich aus eigener Erfahrung mit solchen Exemplaren.

Mbimrikxo


Bin jetzt 25, finde, ich sehe meinem Alter entsprechend aus, mein Umfeld sieht das aber nicht so. Ich muss beim Kauf von Bier dauernd den Ausweis vorzeigen, bekomme bei Ikea die Kinderportion (Kinderpasta mit Tetrapak), werde gedutzt, und als Hausaufgabenbetreuung wurde ich mal von hinten angetippt und gesagt "Duu, die Jacke aber brav aufhängen, ja??" Als ich dann sagte, dass ich keine Schülerin bin, war so total nervös, die Lehrerin. Leider war es eine Grundschule... Ich sehe wirklich nicht jung aus! Ach, vor zwei Wochen, da wollten wir in eine Bar, alle gingen durch nur bei mir meinte er, dass ich spätestens um 12 raus muss. Ich war total verdutzt, fragte, ob die heute früher Schluss machen, er meinte "Ne, aber du musst halt um 12 raus"..Hat nichtmal richtig auf den Perso geguckt. Und er blieb total ernst. Meine Freunde meinten, der ht mich wohl für jünger gehalten. es ergibt echt keinen Sinn. Vermutlich ist es ein Mischmasch aus Größe und Figur (schmale Hüften, kleiner Kopf, 1,58m), Stimme (hoch), Kleidungsstil usw. Weil ich mein Gesicht halt normal finde. Oder ich liege falsch, kann auch sein.

f[uzzxzi


Ich arbeite an der Rezeption im Medizinischem Bereich und werde leider nicht ernst genommen. Die Patienten duzen mich teilweise

Das liegt dann aber an den geistig umnachteten Patienten und nicht an Dir. Selbst, wenn Du erst 18 wärest, hätten sie Dich zu siezen. Außerdem, wenn Eure Patienten auch nur halbwegs Hirn besitzen, müßten sie wissen, dass man Personal IMMER siezt und das eine 11-Jährigen an der Rezeption arbeiten, müßte denen auch klar sein.

Es liegt an den anderen, nicht an Dir. Du brauchst nichts zu ändern, außer Dich tierisch darüber zu freuen, dass Du jung aussiehst. Später wird Dir das mal Gold wert sein. *:)

f4uz-zzi


eine 11-Jährigen = keine 11-Jährigen |-o

f7uzzzxi


Ach nochwas: In Zukunft zurückduzen! :)^

SzilveLrPxeaxrl


Ich kenne dein Problem. Ich bin medizinische Fachangestellte und fast 33. Bis vor 2 Jahren wurde ich sogar noch immer gefragt, ob ich denn jetzt bald mit der Ausbildung fertig sei. Ich würde ja seit fast drei Jahren dort arbeiten. %-|

Ich wurde auch regelmäßig geduzt und hab dann einfach irgendwann angefangen, zurück zu duzen. Einige Patienten waren irritiert und fragten, was das solle. Ich habe dann erklärt, wer mich ungefragt duzt, den duze ich zurück. Ja das sei ja nix, sie seien ja älter... %-|

Und in mehr als einem Fall war ich die Ältere.... :=o

Dann hat sich das gelegt. Mittlerweile ist es mir relativ wurst. Wenn das in 10 Jahren noch so ist, bin ich froh drum. Immerhin werde ich mittlerweile auf 24 geschätzt. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH