» »

Namensänderung, Vorname

kdoko.l4orCesx92 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

bisher konnte ich über die SuFu nur Themen zur Nachnamensänderung finden, also versuche ich es mal so! :-) Ich möchte gerne meinen Vornamen ändern lassen, genauer gesagt geht es um einen einzelnen Buchstaben, der dazu soll. Es ist so, dass 90% der Leute zwei mal, drei mal oder xmal fragen, wenn man sich vorstellt. Es nervt mich so! Dass Leute den Namen falsch aussprechen, falsch betonen oder er auch schon auf wichtigen Unterlagen falsch geschrieben wurde. Auch, nach dem man sie oft korrigiert hat. Für mich immer psychisch negativ und beim Papierkram auch schnell ein Verwaltungsaufwand, wenn es um relevante Unterlagen geht. Natürlich sind manche Leute einfach zu hohl, wenn es um seltene Namen geht, aber mir setzt das echt zu.

Darum möchte ich wissen: hat jemand von euch genau diese Prozedur (in Niedersachsen) schon einmal durchführen lassen? Zu den Kosten und der Zuständigkeit habe ich mir schon etwas ergoogelt und werde bei Gelegenheit auch bei dem Amt anfragen, aber so ganz genau gabs da erstmal noch nichts. Wie viel habt ihr für den Buchstaben "bezahlt", musstet ihr viel begründen, muss man ein psychologisches Gutachten für 'mein Name macht mich echt fertig' vorlegen - was gibt es da an Forumlaren?

@:)

Antworten
moon'd+s/terxne


[[http://www.med1.de/Forum/Cafe/711169/21871335/ Ich will unbedingt meinen [Vor-]Namen ändern!]]

P,lüscghbie{sxt


Kannte mal eine Britt, die musste immer und überall gleich sagen, :"bitte ohne a". ;-D

PBlüsc"hbsiexst


Hast du einen zweiten Vornamen? Dann könntest du den als ersten eintragen lassen.

k)okgo.lo^res92


Ah, der Thread wurde mir bei der Suche gar nicht angezeigt, danke! :)

Einen zweiten Vornamen habe ich leider nicht, nein.

PMlschb%iyesxt


Dein Vorname interessiert mich brennend.

Magst du ihn vielleicht als PM verraten?

nVul}li&,prieseRmuxt


Ich tippe auf An(n)nett(e)? ;-)

k\oko.~lores59Y2


Ah, er ist so schrecklich.

Mit Annette koennte ich sicher besser leben. :-D Immerhin ist es nicht Justin-Chantal(le).

Manchmal denke ich, das ist irgendwie undankbar, aber was bringts, wenn man so unzufrieden ist...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH