» »

Wie werde ich meine Obsession für diesen Menschen los

BLoInnRie: Bensnextt


Ihr habt/hattet beide absolut recht und ich danke euch im Nachhinein noch für eure tollen Beiträge.

Ich habe seit Januar ein paar Sachen ausprobiert (Schlafentzug, Ernährungsumstellung, Mönchspfeffer um die hormonellen Schwankungen auszugleichen, unter denen ich am meisten gelitten habe, konsequenter körperlicher Abstand zu meinem Mann, kompletter Kontaktabbruch zu gewissen Verwandten, Durchsetzen mir wichtiger Anliegen, zeitweise Deaktivierung vom Facebook-Konto) und siehe da: mir geht es so gut, ich bin so stabil wie schon lange nicht mehr!

Ich kann tatsächlich sagen, dass ich nicht mehr depressiv bin.

Ich denke noch täglich an diesen ehemaligen Kumpel und ich wünsche mir für die Zukunft mehr Liebe und Leidenschaft in meinem Leben, aber es verzehrt mich nicht mehr.

Mein Mann und ich hatten uns 3 Monate fast nicht mehr berührt (abgesprochenes "Experiment") und kürzlich bekam ich wieder Lust auf ihn. Momentan möchte ich mit ihm zusammen bleiben.

Wenn sich das aber wieder ändert, hätte ich das Selbstvertrauen und die Courage die Ehe zu beenden, weil ich jetzt weiß, dass ich alleine zurechtkommen würde und er auch.

Ich bin gespannt auf die Zukunft, habe ein paar Projekte in Planung und hoffe somit, der Obsession langsam zu entgehen.

Edhemalwiger Nut\zer (k#5780x69)


Beim Lesen deines Fadens dachte ich mir, dass dieser Freund vielleicht nicht nur dein persönliches Ideal widerspiegelt, sondern auch das Leben, dass du eigentlich gerne führen würdest. Dafür spricht mMn auch dass es dir nach einigen Veränderungen wesentlich besser geht.

Einfach nur ein Gedankenanstoß. @:)

BuonnOie WBennextt


Danke dafür @:)

Gut möglich! Ich versuche einfach das zu ändern, was ich kann und womit ich mich wohlfühle - jetzt wo ich einigermaßen weiß, was genau mich aufgehalten hat und vor allem, da ich jetzt auch wieder Energie dafür habe :)^

NRotVMic}haelCainxe


:)^ :)^ klasse! Alles Gute dafür! Und viel Spass beim Dich selbst entdecken! @:)

B,onnie[ B}ennetxt


Dankeschön |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH