» »

Wieder Depressive Phase, keine ahnung wie schwer sie dieses mal

SWnaLkebyunny0x07 hat die Diskussion gestartet


Hallo,ich befinde mich seit ein paar wochen wieder,in einer schwer Depressiven Phase,ich habe seit es mir wieder schlechter geht, 7 kg abgenommen, ich habe einfach kein Hunger esse nur weil ich muss, würde mich am Liebsten vergraben und nicht mehr raus kommen,ich arbeite aber nur mit einer Maske im Gesicht so wie immer, aber langsam brökelt es wieder, jemand da mit dem ich mich ausstauschen kann? Der einfach bur lust hat zu reden, der in der selben situation ist?!

Mit meinem Partner ist es jetzt klar schwierig, er kennt mich so nicht.

Antworten
wuald(laeufxer


Liebe Snakebunny007,

erstmal eine energievolle Umarmung von mir. :°_

Ich bin zwar nicht in der selben Situation, aber irgendwie doch. Ich bin seit circa zwei Wochen wieder irgendwie auf dem Dampfer und aus eben so einer Phase der Leere und des am Boden seins entwichen und bin grade einfach nur dankbar. Ich kann wieder schlafen und das auch noch ohne Albträume. Wache auf, ohne komplett verschwitzt zu sein, kann wieder die Schönheit der Welt sehen, aufstehen, habe Hunger, kann wieder öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder mich in Räumen aufhalten und muss mich nicht den ganzen Tag verstellen, fröhlich zu sein. Daran, wie sehr ich mich darüber freue sehe ich erst, wie furchtbar die letzte Zeit wieder war und wie sehr es mich belastet.

Vielleicht klingt es für dich zynisch, dass ich erzähle, dass es mir wieder gut geht. Du redest allerdings von Phasen, was mir den Anschein erweckt, als wüsstest du, dass es wieder besser wird. Das ist was mich am Leben hält, dass ich weiß, dass es bis jetzt immer wieder gegangen ist, wie es gekommen ist. Dass es kein endgültiges Stigma ist, dass an mir haftet.

Ich kenne das, einen neuen Partner das erste Mal mit so einer Stimmung zu konfrontieren. Aber irgendwie kommt man da durch und du siehst daran, wie und ob er dich versteht, dich halten oder zusammen halten kann. Versuch irgendwie ihm dich zu erklären oder zu sagen, wie du dich fühlst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH