» »

Hilfee!!Hat meine Mama Depressionen?

lKoveiqnaixr hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich brauche dringend euren Rat.

Es hat im Jahr 2008 angefangen. Meine Mama ist aufgewacht und ihr war auf einmal schwindelig. Dieser Schwindel hat ca ein paar Tage angehalten., Seitdem hat sie immer wieder Schwindelanfälle, welche auch immer für ein paar Tage anhalten. Sie war auch bei diversen Ärzten(HNO Arzt; Neurologe..), aber die Ärzte haben nicht feststellen können. In letzter Zeit ist ihr doch immer wieder schwindelig(vielleicht liegt es auch an Ihrer Blutanämie)

Ich habe aber auch gemerkt, dass sie in letzter Zeit sich zu sehr stresst. Und imemr wenn sie sich stresst, wird ihr schwindelig. Früher hat sie sich nie gestresst. Egal was passiert ist, sie hat alles auf die leichte Schulter genommen,. Jetzt fühlt sie sich ständig überfordert. Beispielsweise: Wenn sie zur Arbeit geht, macht sie sich Stress, dass sie noch kochen muss oder die Wohnung putzen muss und so viele Sachen noch zu erledigen hat. Wenn sie irgendwelche Streitigkeiten mit ihren Kolleginnen auf der Arbeit hat, stresst sie sich. Sie macht auch keine Überstunden, da sie meint, dass sie sich nach einer gewissen Zeit nicht mehr konzentrieren kann

Heute waren wir Lebensmittel einkaufen. In der Früh war noch alles normal. Aber kaum waren wir im Lebensmittelladen, hab ich bemerkt dass sie ich wieder überfordert fühlt. Als wir dann daheim ankamen, hat sie versucht die Tür zu öffnen, jedoch hat es nicht geklappt. Als ich dann die Tür aufbekommen habe, hat sie ihre Tasche mit voller Wucht auf den Boden hingeschmissen und hat sich aufgeregt. Und sowas kenne ich von ihr nicht. Wäre sowas vor ein paar Jahren passiert, hätte sie das mit Humor genommen.

Seit ein paar Monaten hat sich auch Schlafstörungen. Sie wacht öfters nachts auf und kann dann nicht mehr einschlafen.

Ich habe auch versucht mit ihr zu reden. Zuerst habe ich mir gedacht, dass sie etwas bestimmtes belastet., Doch in letzter Zeit habe ich bemerkt, dass sie einfach alles belastet.

Vor ein par Tagen hat sie mir verraten, dass sie ein komisches Gefühl verspürt. Eine gewisse Leere im Kopf, als würde im Kopf etwas nicht stimmen.

Kann es sein, dass sie Depressionen hat?

Bitte bitte helft mir. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich möchte ihr so gerne helfen, da sie sonst eigentlich immer ein glücklicher Mensch ist/war.

Danke im Voraus

Antworten
P7eddxi


Das könnte auch Burn Out sein.

Ob sie wirklich Depressiv ist, sollte ein Arzt klären. Nun ist es aber so, dass viele Menschen sich nicht gern auf Depressionen ansperchen lassen.

Bei Burn Out könnte sie eine Reha beantragen. Vielleicht einfach mal die Mutter drauf ansprechen?

Ich finde gut, dass Du Dir Gedanken machst.

C*omraxn


Drohender Burn Out :)z

PwlüsxchbPiexst


Deiner Mama täte eine Auszeit in Form einer Kur sicher ganz gut.

Der Hausarzt könnte für sie eine Kur beantragen.

Die RV würde dann die Kosten dafür tragen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH