» »

Überfordert..

Txhis TAwilight GLardexn


Ähm...

Du lebst noch bei deinen Eltern nach DER Vorgeschichte? Wie kann das denn sein? Warum bist nicht in eine Außenwohngruppe/JugendWG gekommen oder jetzt in eine betreute Wohnform (alleine mit soz.päd. Betreuung)?

EhhemaFliger Nutzner (#578#06x9)


Weil sich die Situation zuhause zwischenzeitlich verbessert hatte.

Im Moment wäre die einzige, denkbare Möglichkeit ein betreutes Wohnen für psychisch erkrankte Menschen, allerdings ist es fraglich, ob und wie schnell ich dort einen Platz bekommen würde. Zu mal ich auch einen dauerhaften Platz brauche und mich unter vielen Menschen absolut nicht wohlfühle. ":/

Pvlüsjchbi5est


Bescheinigung von der Psychologin dass du zu Hause nicht mehr wohnen kannst und dann ab zum Amt.

Du bist volljährig und die übernehmen die Kosten für dich.

EJhemRaliger N&utzer *(#57806D9x)


Ich lebe nicht in Deutschland, insofern fraglich, ob es bei uns eine ähnliche Regelung gibt. Trotzdem Danke für den Tipp. :-)

FPlmagmechMen7x9


Versuch macht kluch, mit fast 20 bist du volljährig und solltest im Stande sein, dich von deinen Eltern zu lösen. ;-)

EIhem#aligeir N[utzecr (#057x8069)


Mich von meinen Eltern zu lösen ist nicht das Problem. Das sollte offensichtlich sein, sofern man den Faden gelesen hat.

FBlFamec+hen79


was dann ??? sich zu erkundigen, wie das im Ausland läuft? Auch das meine ich, wenn ich sage,mit 20 sollte man in der Lage sein..... ;-)

EYhem?aliger NuPtzer (#5x78z069x)


Es gibt durchaus Gründe, warum Menschen mit 20 nicht in der Lage sein könnten, sich zu erkundigen. Ich schrieb allerdings in keinen meiner Beiträge, dass ich mich nicht selbst erkundigen könnte oder würde. Es wird lediglich etwas an Zeit in Anspruch nehmen.

fHalco epelregr6inoidxes


Lebst du in Europa? Frag mal beim Sozialamt, ob es bei euch solche WGs gibt? Wenn die Situation so schlimm bei dir ist, solltest du da weg. Bist du arbeitsfähig?

PPlanxeta


Mich von meinen Eltern zu lösen ist nicht das Problem. Das sollte offensichtlich sein, sofern man den Faden gelesen hat.

Antfortas

Höflichkeit tut übrigens nicht weh. Erst Hilfe suche und dann so einen billigen Ton anschlagen, kommt GAR nicht gut. :(v

g[hoEsta6bxle


@ Antfortas

Ich empfinde dein Verhalten hier im Forum auch als sehr abstoßend.

Aber wenn man berücksichtigst, dass du erst 19 bist, dann ok, geht es noch. Aber wenn das so bleibt, machst du dir keine Freunde, das kann ich dir sagen... :|N

ExhemaligTer NFutzeir (#5780x69)


@ Planeta

Nachdem es eine kleine Vorgeschichte mit der Nutzerin gab und ich aufgrund ihres Beitrages auch eher den Eindruck hatte, dass sie nur sticheln wollte, habe ich nicht unbedingt freundlich - aber durchaus noch höflich reagiert.

@ falco pelegrinoides

Ja, ich lebe innerhalb Europa. Was meinst du mit "solche WGs"?

Arbeitsfähig bin ich eher eingeschränkt. Zu mal arbeiten auch nicht direkt mein Ziel ist, weil ich gerne eine weitere Ausbildung machen würde. Das ist mir sehr wichtig.

Die Situation zuhause ist teilweise schlimm. Meine Mutter hat manchmal Phasen, in denen sie absolut ekelhaft zu mir ist. Dann - am nächsten Tag oder ein paar Stunden später - tut sie wieder eine Zeit lang so, als wäre nichts gewesen. ":/

E3hemalIiger NutDzer (#x578069)


@ ghostable

Auf welches Verhalten Beziehst du dich genau?

T;his Twiligqht |Garden


Arbeitsfähig bin ich eher eingeschränkt. Zu mal arbeiten auch nicht direkt mein Ziel ist, weil ich gerne eine weitere Ausbildung machen würde. Das ist mir sehr wichtig.

Was heisst eingeschränkt konkret? Denn wenn du arbeiten gehen könntest, musst du das eben machen um erstmal die Kohle für ein WG Zimmer oder so zu haben. Setze Prioritäten. Willst du eine weitere Ausbildung machen, die dich aber zuhause hält oder raus? Außerdem, wenn du schon eine Ausbildung gemacht hast, warum füttern deine Eltern dich dann noch weiter durch?

Fdlame0chenx79


Nachdem es eine kleine Vorgeschichte mit der Nutzerin gab und ich aufgrund ihres Beitrages auch eher den Eindruck hatte, dass sie nur sticheln wollte, habe ich nicht unbedingt freundlich - aber durchaus noch höflich reagiert.

:-o :-o kennen wir uns?? ":/

du scheinst mir reichlich kindisch zu sein!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH