» »

Mutter kann nie nein sagen und mich macht es fertig

c1arpe^diexm30 hat die Diskussion gestartet


meine Mutter hat das Problem dass sie nie nein sagen kann, sich ausnützen lässt und ihre Meinung kann sie auch nicht kundtun. Ich und mein Partner sind schon dermaßen genervt, aber das ignoriert sie alles. Tja manche werden wohl sagen es ist ja ihr Problem, leider wird es aber auch immer zu meinem Problem, weil sie mich dann anjammert. ich könnte euch so einige Beispiele nennen... eine bekannte hat einen VollzeitJob, sich einen Hund genommen aber keine Zeit, meistens ist der Hund allein daheim. meine Mutter sagt dann nur zu mir der Hund ist so arm usw. aber IHR selbst kann sie nichtmal was sagen. Dann hat besagte bekannte ein dermaßen unerzogenes Kind das von der Schule abgeholt werden muss, dies ist ihr aber nicht möglich da sie einen Vollzeitjob hat. dafür hat sie meine Mutter jetzt seit 3 Monaten eingespannt und meine Mutter macht da ernsthaft mit und kriegt nichtmal Geld! da kann sie auch nicht nein sagen, hinterher jammert sie aber mich an dass das Kind nervig ist und sie will das nicht mehr machen und macht es dennoch wieder. Und auch sonst kann sie Leuten nicht die Meinung geigen, ihre Schwägerin mischt sich immer in Angelegenheiten die sie nichts angehen, da kann sie auch nichtmal was sagen. obwohl sie genervt ist. und mittlerweile bin ich nur mehr genervt.. man kann sagen was man will :(v

Antworten
k+leiner_drWachen~stxern


Dann sag deiner Mjutter, doch, sie soll es entweder nicht merh machen oder aufhören zu jammern. Punkt.

Und wenn sie jammert, dass du das nicht mehr hören willst. Punkt.

Vielleicht macht sie das aber eigentlich ganz gerne, mit dem Kind und dem Hund und will nur darauf hinweisen, was sie alles tolles macht und Lob dafür bekommen ]:D , wäre ja nicht der erste Mensch, der deswegen jammert. ;-D ;-D

f^alc=o pe}legxrinoxides


Hallo,

ich glaube nicht, daß es deine Mutter nur macht, um Anerkennung zu bekommen. Das Problem wird viel tiefer liegen. Es ist ihr vielleicht in ihrer Kindheit so vorgelebt worden oder sie durfte nie "Nein" sagen.

Ich glaube, da könnte ihr eine Therapie helfen. Vielleicht kannst du sie ja mal vorsichtig darauf ansprechen.

Lg

PCl$anxeta


Ja, ich glaube auch, das sie alles gegen ihren Willen macht. Ich kenne das auch noch, dass ich die reinste Marionette war, bin so erzogen worden. Widerworte verboten, sonst setzt es was.

Habe mich einigermaßen freigeschlagen, aber trotzdem kommt dieses Unterdrücktseinverhalten in mir auch immer wieder mal hoch. Es gibt auch immer noch Leute, da traue ich mich nicht...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH