» »

Wie heißt diese Krankheit?

WiutU2016 hat die Diskussion gestartet


Ich bin am verzweifeln. Ich kann mich nicht mehr unten rasieren oder achseln oder Brust sogar bei haare schneiden sagt mein Kopf ich soll nicht mehr bei meinem guten Friesur schneiden sondern zu einem gehen der schlecht schneidet. Also mein Kopf lässt mich immer weniger auf aussehen achten und pflege. Klar früher war ich schlimm was aussehen angeht immer wollte ich perfekt sein und jetzt will mein Kopf gar nichts mehr was schwierig ist. Mein KOPF BRAUCHT IMMER EINE GUTE ERKLÄRUNG WAS SOLL DENN DAS? Ich versuche mein Leben immer leichter zu leben alles was bisschen schwer vor kommt lass ich liegen was kann das sein? ein Termin beim Psychologen ist schon in Sicht. Ich kann echt nicht mehr sogar Fitness ist zu kompliziert ???

Antworten
PSBs\chkbiest


Das könnte eine klassische Depression sein.

Ich weiß von einigen an Depression erkrankten Menschen dass sie in schwer depressiven Phasen nicht in der Lage waren sich einer geregelten Körperpflege hinzugeben.

Haarpflege und sich waschen kann dann als sehr anstrengend empfunden werden.

W~ut2~016


Ja das kann sein es fühlt sich alles komisch an. Seit paar Wochen als ob alles sich verändert hat niemand mehr mich mag. Habe sogar Angst unter menschen die nerven mich alle so will meine Ruhe. Ich zwing mich raus es fällt mir so schwer .

WRuqt20x16


Aber ich will gepflegt sein sonst fühle ich mich ja unwohl aber ich muss alles planen bis ins kleinste detail...

WEut2x016


Aber sehe mich immer mehr als Penner an.

P1lüscuhbies+t


Fühlst du dich momentan ein wenig überfordert von den alltäglich zu erledigenden Aufgaben?

WNut201x6


Ja ich habe kein bock mehr auf nichts alles fuckt mich ab am liebsten sterben.

W<utm201E6


Jeden Tag wütend ständig ist jemand schuld.

sJymptoxmi


Ich kenns aus weiblicher Sicht. Wollte mich nicht mehr schminken, Haare machen, gewisse Haare entfernen etc. weil es zu anstrengend war. Aber: es gehört einfach zum leben, genau wie spülen und Wäsche waschen. Jeder macht das mehr oder weniger ausgeprägt und man muss sich für all das Zeit nehmen. Is leider so. :)*

Wenn das erst seit kurzem ist: vielleicht hast du ja Vitamin D Mangel, wegen zu wenig Sonne. Das kann Depression machen, vielleicht auch nur verstärken. Lass dich checken und versink nicht in deiner Wut.

Wahrscheinlich ist es nur eine depressive Phase, die nach ein paar Erkenntnissen wieder vorbei geht.

Gaingegr123


Hört sich nach einer Zwangsstörung an.

P%lüsUcAhbiesxt


Wie kommst du auf Zwangsstörung?

GWingFer12x3


@ Plüschbiest:

Tschuldigung, ich hatte den Beitrag nicht richtig gelesen.

Habe nur "mein Kopf sagt.." gelesen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH