» »

Wie geht es weiter?An wen wenden?Kein Job usw.Weiß nicht weiter

Alias 717314 hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen ihr lieben.

Kurz zu meiner Geschichte, ich bin 32 Jahre alt, habe eine 6 Jährige Tochter, bin noch verheiratet (9 Jahre) und muss (und möchte) ein neues Leben beginnen. Ich weiss nur nicht wie. Ich werde demnächst zum Anwalt und mich von meinem Mann scheiden lassen, wir leben schon lange nicht mehr zusammen, wir sind uns einig, es gibt da keinerlei Stress.

Die Sache ist die, dass ich keinerlei Ausbildung habe, ich habe immer nur Mini Jobs zwischendurch gemacht, oder war selbstständig. Mir ist es ein Bedürfnis, für mich selbst sorgen zu können, ich möchte beschäftigt sein, alleine Leben. Derzeit wohne ich im 2 Stock bei meinen Eltern (grosses Haus, habe 2 Zimmer für mich bzw. Tochter). Hier geht es so nicht weiter. Ich bin einfach nur ratlos, an wen oder was ich mich wenden muss. Für mich wird es sicher schwierig sein, auf normalen Wege eine Ausbildung/Umschulung zu bekommen. Habe mich auch schon informiert was es an kostenpflichtigen Angeboten gibt z.b. als Kinderpflegerin, dass könnte ich mir schon vorstellen. Dafür müsste ich allerdings 450 km weit wegziehen, was ja schon ein Stück ist, abgeneigt wäre ich jetzt nicht. Ich weiss nicht weiter. Was würdet ihr an meiner Stelle nun tun?

Euch allen einen schönen Sonntag @:)

Antworten
m,s9!2


Wieso glaubst du, dass du an einer staatlichen Schule nicht genommen wirst? Mach da erst mal ein Gespräch mit denen.

ToingJili4ngxi


Geh doch einfach mal zum AMS oder Arbeitsamt und frag nach deinen Möglichkeiten und Fortbildung!

T6ingiylingxi


Dann fang an dich zu bewerben wenn du was gefunden hast was dir gefällt, weil wenn du es nicht probierst hast du schon verloren! Wenn du es probiert hast und nicht schaffst kannst du trotzdem stolz sein das du dich getraut hast und weiter suchen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH